Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Tsuki no Akai - Wie wir uns trafen [ Manga Magie IX ]


Zeichner: Chizeru   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 29.08.2008
Neueste Seite: 03.09.2010
Nicht abgeschlossen
Thema: Vampire
Stichwörter: Alltag, Romantik, Mystery
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 4
Seiten: 25

Beschreibung
Tsuki no Akai - Wie wir uns trafen

Ein Fluch verbindet zwei Vampire miteinander, die in zwei
Welten leben. Der eine, Takuma und Demian, in der reichen,
glitzernden Welt, wo nur das zählt was du hast. Und in die
andere, Chizeru, wo zählt wer du tatsächlich bist.

Ein Lied, Das Lied des Phönix, erzählt von denen der
Vampire die das Unglück hatten in einer roten Vollmondnacht
geboren worden, zu sein. Man sagt diese speziellen Vampire
haben besondere magische Kräfte, doch verfallen sie alle dem
Wahnsinn und töten ihre eigene Gattung, daher gilt es sie zu
vernichten.

Doch beide finden sich in einer Sommernacht und machen sich
zu einer Reise mit unbekannten Ziel auf. Jedoch weiß keiner
der beiden, wo diese reise hinführt, noch wann sie ein Ende
haben wird.
___________________

So das ist mein neuer Beitrag für Manga Magie IX. Und ja ich
konnte es nicht lassen, aber mir fiel spontan was zu einem
alten Douji (nicht mehr auf Mexx) ein. Daher noch mal mein
Sinneswandel. xD

Ich will irgendwann dieses Traum- Projekt noch in Angriff
nehmen. Ich werde es zeichnen, aber erst irgendwann, wenn
ich michd azu im Stande fühle. Es geistern noch zu viele
Ideen in meinem Kopf dazu herum und sie kommen zu keinem
gemeinsamen Nenner. Aber bis dahin habe ich ja noch Zeit da
ich ja noch an anderen Projekten sitze. ^___-

Viel Spass beim lesen,
eure Chizu


Zurück zur Dōjinshi-Galerie