Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

2000 Meilen unterm Meer


Zeichner: Kahori-chan   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 30.06.2008
Neueste Seite: 16.07.2008
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Horror, Alltag
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 4
Seiten: 12
  • Seiten: 3
    Neueste Seite: 04.07.2008
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 1
    Neueste Seite: 16.07.2008
    Status: Nicht abgeschlossen
  • Seiten: 4
    Neueste Seite: 03.07.2008
    Status: Abgeschlossen
  • Seiten: 4
    Neueste Seite: 07.07.2008
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Das ist die Geschichte von Sin, einem irren, ein Charakter von mir. Es soll um sein Leben in der Öffentlichkeit gehen, ihr werdet sehen, dass er ziemlich krank ist.

Ist mein erster, richtiger Douji (einen anderen mit Drachen hab ich gelöscht). Also, seid nicht so streng, ich muss noch stark üben. Kommentare würden mir sehr helfen!

Für die Idee, die bald dran kommen wird, danke ich _Ayame_, denn sie hat mich auf die Idee gebracht! Vielen dank, Ayame-chan! ^^

Der Titel bezieht sich nicht darauf, dass er irgendwie im Meer lebt oder so. Inspiriert bin ich vom gleichnamigen Lied von Subway to Sally. Die 2000 Meilen sind auf den Realitätsverlust von Sin bezogen, er lebt in seiner eigenen Welt, 2000 Meilen von der Realität entfernt.
Ich möchte euch nur den Refrain des Liedes aufschreiben:

Ich versinke!
Ich ertrinke!
Ich will keine Schmerzen mehr....
Ich woll dort sein,
wo es still ist!
2000 Meilen unterm Meer...


Boah, ich glaubs net! Schon 17 Favos, wobei ich nur 2 kenne! Ihr seid die besten^^

Eure Kahori


Zurück zur Dōjinshi-Galerie