Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

NICHT zu Besuch in der X WG


Zeichner: Viridian   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 17.04.2008
Neueste Seite: 24.04.2008
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Humor, Alltag, Parodie
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 4
  • Seiten: 4
    Neueste Seite: 24.04.2008
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
17.04.08

Allgemeines:

Wie der Titel schon verrät, geht es hier nicht um die X WG, von der ja die meisten meiner Dojis handeln. Ich hoffe diese Geschichte kommt keinem Frevel gleich. Denn sie beschäftigt sich ausnahmsweise einmal nur mit Yoshiki und Gackt.
(Nein Keks, bitte töte mich nicht!!!)

Da ich nicht das langhaarige X WG Yoshiki (miss)gebrauchen wollte bin ich einfach ein paar Jahre gesprungen und hab mir das 2000der ausgesucht und nicht ganz passendes dazu ein Gackt von der "Requiem and Reminiscence"-Tour (2001).

Nun ja, was gibt es noch dazu zu sagen? Es ist nur eine kurz Geschichte und das Schlimmste, in genau diesem Moment fehlen noch 2 Seiten. Normalerweise lad ich erst hoch, wenn alles fertig ist. Sonst passiert das, was mit meiner „Go the Distance“ Story passiert ist (*seufts* sie wird wohl doch nie fertig werden). Aber ich bin guter Hoffnung, dass mir das hier nicht passiert ^^;.

ACHTUNG:

Ich bin kein Gackt-Fan und schon gar nicht von dem Gackt, der mit Plüschkatzen auf der Bühne umherhüpft. Es wird zwar nicht wirklich „böse“, dennoch an alle Hardcore-Gackt-Fans, wenn ihr nicht wenigstens ein bisschen über euren Lieblings Star lächeln könnt, dann lest diesen Dojinshi lieber NICHT!

Arbeitsmaterial:

Papier. Haha…ja nee, is klar… ^o^

Seit langem … ach was, seit einer Ewigkeit ~_~; habe ich mir die Mühe gemacht, mit meinen kläglichen Rasterfolienresten zu schattieren. Der Teufel muss mich geritten haben *sterb*. Die Outlines sind mit nem Tuschestift und hin und wider auch mit schwarzer Tinte gezogen. Ein ganz klein bisschen PhotoShop Hilfe hab ich mir auch gegönnt ^^.

Titel:

*seufts* Nun, es wollte mir zum Verrecken kein lustiger, guter, schlechter… überhaupt irgendein Titel einfallen. So hab ich auf die wahrlich unkreativste Idee von allen zurückgegriffen und es einfach „Nicht zu Besuch in der X WG“ genannt *drop*. Dafür hat die Geschichte das bis jetzt aufwendigste Cover bekommen.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie