Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Wie man Manga NICHT zeichnet


Zeichner: Tsukikage   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 10.09.2007
Neueste Seite: 28.11.2009
Nicht abgeschlossen
Thema: Doujinshi
Stichwörter: Humor, Samurai/Ninja, Tutorial
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 12
  • Seiten: 12
    Neueste Seite: 28.11.2009
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Dieser Doujinshi ist wie alle Tutorials nichts Absolutes, sondern spiegelt nur meinen persönlichen Geschmack wieder. Ich behaupte nicht, daß anderes schlecht oder falsch ist.
Ich behaupte auch nicht, perfekte Doujinshis zeichnen zu können und will sicher auch nicht besserwisserisch rüberkommen.

So, dann wäre das erstmal klargestellt ^^°

Ich habe einige Themen, die ich hier anspreche, selbst in professionell verlegten Mangas entdeckt. Selbst da sind Sachen drin, die ich einfach total peinlich finde. OK, ist natürlich Geschmackssache, überwiegend waren das auch Shojo-Mangas, mit denen ich sowieso nicht so viel anfangen kann. Und viele Doujinshizeichner übernehmen diese Klischees natürlich. Ich spreche aber auch einige Sachen an, die vor allem Anfängern passieren, weil sie sich nicht genau überlegen, wie sie was zeichnen wollen. Man muß ja auch nicht alles "zu Tode überlegen", aber gerade am Anfang sollte man auch nicht einfach planlos drauf los zeichnen.
Ich hoffe, daß mein Tutorial-Doujinshi einigen Zeichnern etwas beim Zeichnen hilft, dazu anregt, sich vor dem Zeichnen kurz Gedanken zu machen, gute Mangas besser beobachten zu lernen und schlechtere zu erkennen und auch Spaß zu haben (und auch, daß ich Spaß beim Zeichnen haben werde ^^)


Und jetzt habe ich 2 Doujinshis am Laufen, wobei ich doch für den anderen noch mehr machen wollte, anstatt meine "Doujinshizeit" auf 2 Geschichten aufzuteilen ^^°. Egal, ich hatte einfach Lust, diesen hier zu machen und ich werde versuchen, keinen zu vernachlässigen.

Die Charaktere dürften den Lesern von meinem anderen Doujinshi "Among Shadows" auch bekannt sein. Tsukikage und Ryumaro sind einfach meine Lieblinge also habe ich sie für diesen kleinen Tutorialdoujinshi auch "engagiert".


Zurück zur Dōjinshi-Galerie