Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

夜の媛 - princess of the night


Zeichner: Silly-Sama   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 07.09.2007
Neueste Seite: 02.10.2007
Abgebrochen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Humor, Mystery
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 2
Seiten: 12

Beschreibung
nun...der Teil mit dem Prolog ist mein MM VI Beitrag: kurz und (hoffentlich) prägnant. Die Idee zu dieser Geschichte tobte schon länger in meinem Kopf herum.
Ich mag die Charaktere sehr gerne und hoffe, dass ich sie in der großen Haupthandlung, die sich dann anschließt und in Richtung "My-HiME" (nur mit männlichem Hauptchara) geht auch gut zur Geltung bringen kann.

Zur Handlung:
Der 17-jährige Josh Sykes lebt ein beneidenswertes Leben: Er ist reich, beliebt, äußerst begabt und ihm stehen die Türen zu sämtlichen Hochschulen und Universitäten offen. Doch Josh, der ständig von seiner Familie, insbesondere seiner Brüder, bevormundet wird und bislang nie wichtige Entscheidungen selbst treffen musste, hat genug von all den Fremdeinflüssen.
Als es heißt eine Uni auszuwählen erinnert er sich an ein altes Versprechen gegenüber einem Mädchen. Er will Lizzy, die damals wegzog und an die Sora Akademie wechselte, unbedingt wiedersehen und löst sich endgültig von seiner Familie. Er fasst den Entschluss ebenfalls an das renommierte Institut zu wechseln, ohne jedoch zu wissen, was dort auf ihn wartet...

Alle 100 Jahre will es das Gesetz, dass sich 12 Wächter an der Sora Akademie einfinden, die in einem Kampf den stärksten unter sich ermitteln.
Ihm ist es dann vergönnt die Prinzessin der Nacht aus ihrem Schlaf zu erwecken und einen Wunsch erfüllt zu bekommen.
Diese Tradition besteht schon seit tausenden von Jahren und vielen Generationen, doch der wahre Grund für das 100-jährige Ritual ist weit bedeutender, als nur Macht oder Reichtum mit einem Wunsch anzuhäufen.
Erneut heißt es die Gunst der geheimnisvollen Prinzessin zu erwerben, doch diesmal scheint alles anders zu sein.

Wir schreiben das Jahr 200_ – erneut ist die Zeit reif für den Kampf der Zodiak-Guardians (weil es 12 Kämpfer sind gemäß der 12 Tierkreiszeichen), doch in diesem Jahr stehen die Sterne in seltsamer Konstellation. Nicht nur, dass sich unter den besagten Auserwählten eine Frau befindet: Es stellt sich heraus, dass die „yoru no hime“ nicht in Gestalt eines schönen Mädchens erscheinen wird, sondern in der eines Jünglings.

_____________________________________________________________

EDIT: Um die bisherige Qualität der Mangaseiten zu gewährleisten habt bitte etwas Geduld mit mir (ich bin leider ziemlich lahm). Ich bin erstmal am Cover zeichnen, weil ich bisher keins hatte.
EDIT2: Cover online! *freu*
EDIT3: Laberseite + Umfrage / + Cover Kapitel 1
EDIT4: Steckbrief von Josh ist endlich fertig (im Austausch mit der Laberseite); der Manga geht bald weiter! ^^
EDIT5: endlich ne neue Seite...ich hoffe, ich habe mein Formtief bald überwunden *snif*
EDIT6: :-) over 300 Favo-Listen-Einträge! Ich danke Euch! *knuff*
EDIT7: Ich muss euch leider mitteilen, dass ich momentan an anderen Projekten sitze und ich diesen Manga erstmal einstelle. Ich mache ihn aber mal weiter, versprochen! ^^"


Zurück zur Dōjinshi-Galerie