Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

+Der Mond hat zwei Seiten und du bist das Meer+


Zeichner: orukaz   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 29.08.2007
Neueste Seite: 11.12.2012
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Wettbewerb, Shōnen-Ai
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 13
Seiten: 138
Kapitel

#03 Die Narren dieser Welt

# 02 Gründe?

#01 Begegnung im Morgengrau

oneshot (nicht mehr XD)

# 07 Talfahrt

#06 Bücherwürmer

#05 Narrenfreiheit die Zweite

#04 Familienbande

# 11 Sag's nochmal

# 10 Badezimmer

# 09 Synthese

# 08 Diskussionen Danach

# 12 - Sterngucker
Leserichtung
Leserichtung  

Beschreibung
Spinkst mal rein:
http://animexx.onlinewelten.com/doujinshi/zeichner/167350/output/40798/

----------------

An alle, die neu dazukommen:
Fangt besser mit #01 an, der "oneshot" kommt in der Storyline erst viel später.

----------------

Mein Beitrag zu Mangamagie VI.
Ich bin richtig stolz auf mich, eine halbwegs verständliche Story auf nur sieben Seiten quetschen zu können; und mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden.
Dieser hier hat mir mehr Spaß gemacht als der für die Connichi, erstens mal weil er kürzer war und weil ich meine zwei absoluten Lieblingsthemen zusammengenommen habe: Shonen-ai und Fantasy *gggggg*
Es klingt (hintergründig) etwas Romeo und Julia-Dramatik an, so mit der Feindschaft zwischen Vampiren und Werwölfen… hach ja…

…*hinundherschiel*

Was macht ihr noch hier? Lest ihn endlich! XD

PS.: Die letzte Seite war DER Horror. Das Papier war scheiße und die Tusche ist dermaßen ins Blatt gesaugt worden… *schauder*

----------------


Ach ja, alle weiteren kapitelchen spielen VOR dem "oneshot", es sei denn, ich sag was anderes.



Zurück zur Dōjinshi-Galerie