Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

It's Magic Baby!


Zeichner: Mana   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 02.04.2007
Neueste Seite: 13.03.2011
Pausiert
Stichwörter: Humor, Parodie
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 3
Seiten: 45
Kapitel

Second Lesson: Animal Education

First Lesson: Rookie Trash

Cover + Prolog
Leserichtung
Leserichtung  

Beschreibung
März 2011: Update:

Kapitel 2 ist abgeschlossen. =) Wird alsoetwas dauern bis das 3. kapitel kommt. Bis auf ein paar Iddeen existiert leider noch nix. Und ich hab bald Prüfung. Also rechnet eher mit dem Sommer für neue Seiten. ;)

Leider ist IMB mittlerweile mehr ein JUNK bzw. Entspannungsprojekt, deshalb werde ich mich sehr wenig damit beschäftigen. Sorry ._.




Story: JOPProjekt + Mana
Art: Mana

Vorgeschichte

Ende 2005 war ich bei JOPProjekt und wir haben ein wenig rumgesponnen. Sie hatte damals lustige Harry Potter Comic Strips (sind leider nicht mehr auf Mexx ;_;) gezeichnet und deshalb haben wir eine ganze Story rund um HP entworfen. So entstanden die ersten Ideen von IMB. Wir hatten später auch einige Seitenentwürfe gemacht, welche ich auch teilweise umgesetzt hab, allerdings war ich damit so unzufrieden, dass ich es bald abgebrochen habe.
Etwa 1 Jahr später sind mir die Skizzen und alten Seiten wieder in die Hände gefallen und ich bekam Lust die Geschichte nun endlich zu zeichnen. Der große Vorteil daran war, dass die Story des ersten Kapitels schon fertig geschrieben war (inklusive der meisten Dialoge). Also ging die Umsetzung recht „schnell“.

Seit dem 2. Kapitel schreibe ich die Gescheite allein weiter und dementsprechend langsam geht es voran. u.u Zum einen weil ich lange zum Schreiben brauche und zum andern, weil die Uni mir jede Zeit raubt zu zeichnen.

Story

Genre: Parodie (ich mag HP selbst sehr gern, also nehmt die Dinge hier mit Humor. ^^)
Serie: Harry Potter
Gastauftritte (bisher): Kamikaze Kaito Jeanne

Hauptfigur dieser Geschichte ist Harmine, ein Mädchen aus einer reichen Familie. Eigentlich könnte sie sich kein besseres Leben wünschen, denn ihre Eltern haben Geld und verwöhnen sie von vorn bis hinten. Sie helfen ihr sogar einen festen Freund zu finden. Doch Harmine nervt das alles nur und sie wünscht sich nichts sehnlicher als endlich ausziehen zu können. Eines Nachts erscheint Pudi in ihrem Zimmer und erzählt ihr, dass sie auserwählt ist in die Zauberschule Gotarws zu gehen. Harmine stimmt dem glücklich zu und fährt sofort mit. In Gotarws trifft sie auf Ronaldine und Harry…und es geschehen Dinge, die sie nie erwartet hätte… Ob sie nun immer noch so glücklich ist, ausgezogen zu sein?!

Viel Spaß beim lesen!!!

Über Lob, Kritik und Anregungen freue ich mich immer. ^^

Fanart

Photobucket


Zurück zur Dōjinshi-Galerie