Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Oro und Partner - How to make a Fiesling happy


Zeichner: Rara   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 02.03.2007
Neueste Seite: 25.09.2007
Abgeschlossen
Thema: Naruto
Stichwörter: Humor, Parodie
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 6
Seiten: 52

Beschreibung
Orochimaru hat ein Problem. Er hat schwere Depressionen; nichts kann ihn aufheitern. Als Kabuto das mitkriegt, ist er entschlossen seinem Idol zu helfen und will ihm einen neuen Style zulegen.

Juhu! Mein erster Doujinshi. Da muss ich mich doch gleich mal bei Ghastly bedanken. Dafür, dass ich dich immer damit belästigen durfte, dass du mir die Teaparty in Oto gakure vorgeschlagen hast, den Titel und "How to make a fiesling happy". Hierzu muss ich sagen, dass kein englischer satz komplett ist, wenn nicht mindestens ein deutsches Wort drin vorkommt. (Versucht das aber nicht bei einer Englischarbeit..)
Es tut mir Leid, dass ich Kabutos outfit n bissel veränder habe. Er hat ja eigetnlcih einen Ganzkörperstrampler an...
und mit der Pseudo-Colo... Ich möchte dazu sagen, dass ich nie - ich wiederhole NIEMALS Paint zum colorieren von Bildern oder Dojinshis benutzen würde. NIE!!!
Und das mit den Prothesen.. das ist nicht logisch.. aber Oro muss nunmal seine Arme bewegen können...

Part 2; Seite 1: Im Hintergrund sehen wir ein paar Leute mit schwarzen Mäntel mit rosanen (ihr müsst sie euch einfach rosa vorstellen) Wolken drauf und das rechts dürfte eine Anspielung auf unseren Lieblingsemo sein.
Das mit dem schwulen-Viertel hab ich von den simpsons kopiert. Nur halt Kabuto statt smithers und Oro statt Homer (natürlich steht Shmithers auf Burns und nicht auf Homer)
Part 2; Seite 4: Im Hintergrund vom öh.. 6. Bild sehen wir von links nach rechts: Batman, Spiderman, Wonder Woman, (Oro), Invisible Woman, Superman und Speedy.
Part 2; Seite 5: Der Comicverkäufer erinnert natürlich an den Comicbuchtypen von den Simpsons. Und Mr. Fantastic ist von den Fantastischen 4 und kann sich ziemlich dehnen.. eben wie Oro.
Part 2; Seite 6:Mein Gott, hab ich dafür lange gebraucht. tschuldigung! Also.. Kabuto: Robin (DC zB. Batman, Teen Titans..); Zaku: Wolverin kann wunden sofort heilen, hat verchromtes (lol) Skelett (Marvel- X-men; Wolverin..); Jirobo: Hulk wird zu grünem Freak, wenn er wütend ist (Marvel - Hulk); Kidomaru: Catwoman (DC; Catwoman...) verzeiht, dass cih das Kostüm so sehr am Film mit Halley Berry genommen hab.. Das sieht nur einfach ncoh beschissener aus, als der Rest ihrer Sachen; Tayuya: Invisible Woman kann sich unsichtbar machen und Schutzfelder aufbauen(Marvel: Fantastische Vier); Sakon/Ukon: Superman bzw. Superboy kann so gut wie alles (DC: zb. Superman, JLA...)
Part 2; Seite 7: Yoroi: Starfire (DC; Teen Titans..) [Um mich selbst in den Schutz zu nehmen: Ich habe mir ihr Kostüm nicht ausgedacht und niemand kann mir das gegenteil von Yorois Frisur beweisen. die sieht man ja nie.~~ und tut mir Leid... es sieht echt schlimm aus] Star kann übrigens solche Energiestrahlen verschießen... tschuldigung.. Hat mich an ihn erinnert; Dosu: Spyke kann Stacheln ausfahren (eigetnlich Marvel; X-Men. komt nur sxcheinbar NUR im Film und bei Evolution vor.. tut mir Leid .. und DANKE AN LAKONNIA); Kin: Wonder Woman (DC, Wonder Woman, JLA...) wie Superman udn ´nem tollen Lasso; Misumi: Mister Fantastic (Marvel; Fantastische Vier) dehnbar; Oro: Toad so n Krötenfreak (Marvel; X-Men) tut mir Leid.. aber mit der Zunge passt das so schön. Und auch hier VIELEN DANK AN LAKONNIA!
Part 3; Seite 4: Mein Gott, hab ich lange gebraucht. Es ist aber sehr genau kopiert. Und leichenschmaus ist soagr darauf gekommen.. Sehr intelligent!
Part 3; Seite 5: Ja.. Der Trottel bin ich. und ja... Ich find Zaku toll. Und ja... besser als Oro. Und ja... Ich hab diesen Doji in der Hand.
Part 4; Seite 4: das bei oros achseln sollen Schweißflecken sein. KIMimaro Possible ist ein definitiv schlächter Witz über den Namen von Kimimaru und Kim Possible. Die ganze seite ist so ameriklanischer Teenefilm aufgezogen: Cheerleader, Nerd, Quarterback, wlehcer natürlich unseren notgeilen Jiraija darstellen soll.
Part 4; Seite 7: so aufdringlich bin ich gar nihct. Denim Tokugawa ist Denim Tokugawa, eben der Chara und Name von DenimTokugawa (jetzt seid ihr schlauer, was?). n Animexxler, nun Richter_Eliphas.
Part 4; Seite 8: Auf dem 4. Bild sehen wir von links nach rechts (unten): Homer simpson, irgendwen, Bart S., Sasuke, Afroman, Denim (aber ohne blaue Haare), irgendwen, das Ute.
und im 5. Bild von links nach rechts, oben nach unten: niemand, Alfred E. Neumann, Homer Simpson, das Ute, irgendwer, Kenny (Southpark), Sasuke, Afroman.
Part 4; ab Seite 9: Herr der Ringe soll da verarscht werden. wenn irgendwer das nicht versteht, kann ich gerne weiter helfen. Aber leider liest sich das sowieso niemand durch.
Part 4; Seite 13: Diese krassen Schatten, die scheiße aussehen, hab ich da hinterlassen, weil der Schicksalsberg n Vulkan ist und sie drin stehen. Eben viel, viel Licht.
Part 4; Seite 14: Wir sehen als Gaststars: abgemeldet, abgemeldet und abgemeldet. Letzterer leider ohne blaue Haare. Das Programm hat gestreikt. (kann man das sagen?)War ach Denims Idee.
Part 5; Seite 3: Das mit dem OtoTrio wollte ich schon immer mal machen.Jirobo ist in der Umstandsmodeabteilung und die Frau ist die Zukunftsvariante von Elli, einem Chara, der Leo durchaus bekannt vorkommen könnte.. sonst aber keinem..
Part 5; Seite 7: Die Plattenlabel, dei oro gründen will, gibt es natürlich bereits. O-Unit heißt eigentlich G-Unit und gehört 50 Cent. Aggro Oto heißt eigentlich Aggro Berlin; Oro BMG Sony BMG und Groovy Attack in Wirklichkeit Groove Attack. Das unterste soll Organized Noize heißen, die es wirklich gibt. Sie produzieren OutKast.
Part 5; Seite 8: Verzeiht, dass es so lange gedauert hat. Die Songs: Prolltoastflavour (an den Sonnenbankflavour von Bushido angelehnt. Von Leonie); I'll be missing you von R.Kelly; Ms. Jackson von OutKast; Emanuela von Fettes Brot; My band von D12; Gangsta's Paradise von Coolio. Bis auf das erste habe ich die texte ein bisschen umgeschrieben. Verzeiht, dass es unlustig ist.
Part 6; Seite 4: Oros ultimatives Siegeslied ist kein Rapsong. Er hat da scheinbar was falsch verstanden, ich hoffe, dass man es auch nur am Text erkannt kann, wenn nciht.. es ist Wannabe von den Spicegirls. Und der letzte Gag mit dem Spagat stammt von meinem Purzel abgemeldet.

Ich danke euch, dass ihr erstmal nur diesen Dojinshi angeklickt habt und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen. Wus?


Zurück zur Dōjinshi-Galerie