Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Perfect


Zeichner: Insert_Coin   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 10.02.2007
Neueste Seite: 15.02.2011
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Shōnen-Ai, Alltag, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Westlich
Kapitel: 1
Seiten: 10
  • Seiten: 10
    Neueste Seite: 15.02.2011
    Status: Nicht abgeschlossen

Beschreibung
Dieser Doji ist ursprünglich aus dem Jahr 2007 und war ein Geburtstagsgeschenk für meine Layilah zu ihrem 18. Leider, leider bin ich nie fertig geworden und das hat mich all die Jahre immer und immer wieder gewurmt also hab ich hier und dort mal wieder etwas gemacht, es aber nie fertig gebracht... Ich habe jetzt noch 3 alte Seiten gefunden, diese gescannt und der Vollständigkeit halber werde ich sie auch hochladen. Die Story ist zwar unheimlich schlecht und meine alten Zeichnungen gefallen mir gar nicht, aber ich möchte es unbedingt fertig zeichnen. Da ich Angst habe sonst gar nicht mehr voranzukommen, lasse ich die ersten Seiten so wie sie sind. Ihr werdet den Stilumbruch schon bemerken... hey! da liegen immerhin 3 Jahre dazwischen ;)

In dem Sinne

liebe Grüße

Coin

---

zur Story:

Die eigentliche Geschichte um Neil und Rafe ist ellenlang und damals in einem RPG mit einer Freundin entstanden. Layilah und ich haben immer mal wieder mit den beiden Hauptcharackteren herumgesponnen und sie weiterentwickelt. Die Vorgeschichte hierzu beläuft sich also in etwa so (sie hat mit der ursprünglichen Story nicht mehr allzu viel gemeinsam, aber so ist es wenigstens ETWAS näher an der Realität ;P):

Neil verliert im Alter von 8 Jahren seine Mutter bei einem Autounfall. Er und sein Vater geben sich die Schuld am Tod seiner Mutter. Daraufhin versucht der noch 8-jährige Junge sich das erste mal sein Leben zu nehmen indem er sich mit einem Küchenmesser die Halsschlagader aufschneidet. Er kommt ins Krankenhaus wo er Rafe kennenlernt (ein unbändiges Kind, dass sich dauernd prügelt und verletzt). Sie werden Freunde.
Viel viel Drama passiert (unzählige Depressionen seitens Neil inklusive diverse Selbstmordversuche, eine dramatische Liebesgeschichte mit Rafe entwickelt sich in die auch Neil's Schwester Evelyn mit reingezogen wird. Ewiges hin und her Neil und Eve landen bei Tante und Onkel. Neil immer mal wieder auf der Straße)
Schließlich kommt's wie es kommen muss: Rafe und Neil werden nun doch ein richtiges Paar ziehen in eine gemeinsame Wohnung und an dieser Stelle setzt der Doji hier an...


Zurück zur Dōjinshi-Galerie