Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

In thousand pieces


Zeichner: Fraggle   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 28.10.2006
Neueste Seite: 17.03.2008
Nicht abgeschlossen
Stichwörter: Humor, Drama
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 39

Beschreibung
Updates
08.3.08
uffz, ich entschuldige mich für die ewige wartezeit -_-;;
dafür hab ich schon ein paar weitere seiten vorgezeichnet und ich denke ich werde die nächste(n) woche(n) dazu nutzen, noch meeehr zu krakeln, damit das gude ding auch mal endlich fertig wird :)
weiterhin danke für die zahlreichen kommis und favos *froi*
--------------------------------------------------------------
10.8.07
oh mann, ein paar monate hab ich nix mehr bzw. nicht viel am douji machen können -_- jetzt hab ich ferien und ich hoffe es geht bergauf >D
vielen dank an die, die immer noch mitlesen ^o^ ich strenge mich an!
--------------------------------------------------------------
26.2.07
einige von euch haben gefragt was mit axel auf seite 25 passiert XD also...spoiler!!
er löst sich auf, stirbt ;.; die szene war sooo fiese im spiel. und sora erinnert sich da halt an diese szenen in dem moment. wer das noch genauer wissen will sollte die fanfic zu diesem douji von yusuka lesen :D (link steht weiter unten)

und weiterhin: DANKE FÜR ALLE KOMMIS! ihr seid spitze! ^o^
--------------------------------------------------------------
20.2.07 ich danke euch wieder ganz ganz herzlich für all die kommentare :3 *froi*
aber einige denken immer noch, dass es hier shounen-ai gibt - bitte macht euch keine hoffnungen, es wird KEIN shounen-ai drin vorkommen!
--------------------------------------------------------------
5.1.07 herrje, ich möchte mich ganz herzlich für alle die lieben kommentare bedanken, die bisher geschrieben wurden! ihr spornt mich ganz schön an :D leider werd ich in nächster zeit nicht mehr so einen batzen seiten auf einmal hochladen können, da uni wieder anfängt, aber ich gebe weiterhin mein bestes! ^^


ACHTUNG:
Dieser Doujinshi enthält SPOILER, wer also noch nicht Kingdom Hearts II gespielt hat (oder gar den ersten Teil noch nicht zu Ende gespielt hat), sollte sich das nur auf eigene Gefahr ansehen.
Ich wollt's nur mal erwähnt haben *g*
Und es empfiehlt sich, den Doujinshi in Originalgröße anzugucken XD

~*~
Kommentar von Yusuka:

Mir bleibt nur zu sagen, dass ich diese Fan Fiction, die als Vorlage diente, nur allzu gerne geschrieben habe. Sie ist ein Resultat unserer unglaublichen Begeisterung für dieses gar wundervolle Spiel! ^^ Ich möchte Fraggle danken, die das Unglaubliche wahr gemacht hat, eine meiner Geschichten ein Gesicht zu verleihen, es ist immer noch berührend zu sehen wie das eigene Geschriebene plötzlich durch so wunderschöne Artworks zum Leben erwacht!
Vielleicht habt ihr ja Lust euch die FF einmal durchzulesen, schaut einfach bei Gelegenheit vorbei ^_~
http://animexx.onlinewelten.com/fanfic/?doc_modus=startseite&ff=126538&PHPSESSID=567520f4a3fd283f75e15d5aaab22f6a

~*~
Kommentar von Fraggle:
So, erstmal vorweg möchte ich mich bei Yusu bedanken, ohne die dieser Douji gar nicht entstehen würde ^^ Von ihr ist nämlich diese absolut tolle Story und ich hoffe sie wird euch ebenso wie mir gefallen *__*
Und ohne unser Rumgefangirle würde dieser Douji wohl auch net existieren X3
Ähm jaaa, jedenfalls spielt die Geschichte nach dem Ende von Kingdom Hearts II...kann man vielleicht sehen XD
Ich freue mich jetzt schon die ganzen Szenen aus Yusu's Story zu zeichnen, die sind wirklich sehr geil! Ich hoffe ich komme schnell voran, aber neben Uni und diversem anderen Kleinkram wird das net so einfach sein XD; *trotzdem Bestes geb*

~*~
Die Charabeschreibungen sind aus dem Spiel selbst und aus dem offiziellen Lösungsbuch zusammengekratzt, aber wer das Spiel gezockt hat kennt ja eh die Charaktere ^___^v

Und falls hier jemand noch nicht die Story aus Teil 1 kennt, aber den Douji gern lesen würde, gibt's hier noch die Zusammenfassung dazu XD (Wird man glaub ich brauchen wenn man die Spiele und Charaktere nicht kennt ^^°)
Auch hier wieder: SPOILERALARM XD

"Das erste Kingdom Hearts-Abenteuer begann auf einer kleinen Insel names Insel des Schicksals. Dort führten die drei Freunde Riku, Sora und Kairi ein unbeschwertes Leben in einer paradiesischen Umgebung.
Eines Tages beschlossen sie, ein Floß zu bauen und hinaus in die Welt zu fahren. Doch dazu sollte es nicht kommen, denn die Insel wurde von der Dunkelheit überfallen und die Freunde wurden getrennt. Sora erwachte in einer Stadt namens Traverse, wo er auf Leon und dessen Freunde traf, die von den Herzlosen aus ihrer Welt vertrieben worden waren.
Dort begegnete er Donaly und Goofy, die im Auftrag des Königs nach einem mystischen Schlüssel suchten - offenbar das Schlüsselschwert, eine geheimnisvolle Waffe, die Sora buchstäblich in die Hände gefallen war.

Mit dem Schlüsselschwert konnte Sora die Schlüssellöcher der Welten versiegeln, um sie vor der Invasion der Herzlosen zu schützen.
Gemeinsam machten sich Sora, Donald und Goofy auf den Weg um Soras Freunde zu retten, den König zu finden und die Welten zu retten. Im Gumi-Jet bereisten sie unter anderem das Wunderland, die Arena des Olymps, Tarzans Tiefen Dschungel, Agrabah, Halloween Town, Peter Pans Nimmerland und die Hollow Bastion.
Doch die Herzlosen hatten offenbar größere Ziele, das Herz aller Welten, die Quelle des Lichts: Kingdom Hearts.

Eine Schlüsselrolle spielten dabei die sieben Prinzessinnen reinen Herzens: Alice, Belle, Cinderella, Dornröschen, Jasmine, Schneewittchen ...und eine andere.
Kairis Rettung lag schließlich in der Hand von Sora, während er gegen seinen alten Freund Riku kämpfen musste, der scheinbar zu den Bösen übergelaufen war. Die Fäden im Hintergrund zog dabei die mächtige Hexe Malefiz, die offenbar die Herzlosen kontrollierte.
Dabei erkannt sic nicht, dass sie selbst nur benutzt wurde. Vielleicht von einem gewissn Ansem, der die Herzlosen studiert hatte und seine Erkenntnisse in den Seiten seiner geheimem Berichte mitteilte? Schließlich war er der Herr der Dunkelheit, gegen den Sora am "Ende der Welt" kämpfen musste, um seine Freunde zu retten...
Am Ende konnte das Tor zur Dunkelheit geschlossen werden, indem König Micky und Riku auf der anderen Seite blieben.
Auch von Kairi wurde Sora erneut getrennt, er blieb zusammen mit Goofy und Donald zurück, und seine Suche begann von vorn."

Alles weitere, was in Chains of Memories und Kingdom Hearts II passiert ist, und die Charakter-Beziehungen könnt ihr hier nachlesen.
Ich warne nochmal: massive SPOILER ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Kingdom_Hearts


Zurück zur Dōjinshi-Galerie