Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

War & Peace (MangaMagie V)


Zeichner: Zadzenea   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 21.08.2006
Neueste Seite: 31.08.2006
Abgeschlossen
Stichwörter: Fantasy, Wettbewerb, Humor, Romantik
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8
  • Seiten: 8
    Neueste Seite: 31.08.2006
    Status: Abgeschlossen

Beschreibung
Nach meiner Mineralogie-Klausur wollte ich inbedingt etwas zeichnen, nur hatte ich nicht die rechte Idee was.
Ich unterhielt mich über ICQ mit ner Freundin, die gerade an ihrem Manga-Magie-Beitrag arbeitete, Und habe mal die Teilnahmebedingungen etwas ausgehorcht.
Bei der Stelle “8 Seiten” sagte ich mir “So viel ist es ja garnicht, wäre doch ein schöner Anreiz, sich mal wieder in den Arsch für ein Doujinshi zu treten.”
Bei der Stelle “Teilnahme bis 19 Jahre” war dann klar “Anja, das ist das letzte Jahr, wo du mitmachen darfst! Tritt dich!”
Tja, so kam ich zur Teilnahme ^-^” Mein erster Doujinshi nach 3 Jahren, ohne ansporn kommt da bei mir leider nicht viel, ist für mich noch Neuland.

Die Nächste Hürde bestand dann in der Geschichte, die auf stolze 7 Seiten gedrückt werden muss.
Die Idee entstand eigentlich mit der Frage “Mhhh, wie quetscht man Romeo und Julia am besten auf 7 Seiten” XD Erwartet also nicht zu viel (die Story ist etwas sinnlos) ^.^”” Es handelt sich hierbei wirklich nur um den Versuch, mich nach 3 Jahren endlich mal wieder zu einem Doujinshi zu Bewegung zu setzen.

Gezeichnet ist das Ganze mit Buntstift.
Bei den Seiten handelt es sich schwarzen Staedler-Buntstift (Das Leipziger und Freiberger Mac-Paper ist seit Schwarz-Buntstift-arm ^.^”) und weißen Faber-Classic-Buntstift. Auch wenn es vielleicht den Anschein auf den ersten Blick macht, es ist Bleistift-Frei-Gezeichnet ^.^””
Hätte es lieber Komplett in Farbe gemacht, Schwarz-Weiß liegt mir nicht so, habe aber leider erst Mitte Juli angefangen, da wäre farbig zeitlich zu knapp geworden ^.^”


Zurück zur Dōjinshi-Galerie