Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Eine Alltägliche Jagd


Zeichner: Ri   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 28.11.2005
Neueste Seite: 01.12.2005
Abgeschlossen
Thema: Doujinshi
Stichwort: Action
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 8

Beschreibung
--- Gewinnerbeitrag des Wiener MAK-Wettbewerbs - ausgesucht von Mangaka Tokihiko Ishiki, dessen Atelier in Tokio ich als Preis besuchen durfte *_*
http://www.mak.at/jetzt/ausstellungen/manga_wettbew.html ---


Achtung, dieser Manga ist gewalttätig. Unschuldige Tierchen werden abgeschlachtet.

Für einen WB, freie Themenwahl. Innerhalb 2 Tage gezeichnet--

Jedenfalls ist das mein erstes Werk, wo Blut fließt. Ich war erstaunt, dass es brutaler wurde als ich es mir vorgestellt hatte, aber dann begriff ich, dass eine Jagd nun mal brutal ist, vor allem wenn man die Prozedur im Detail zeigen möchte. Keinen Zweck das beschönigen zu wollen. :x Aber erwartet euch da nicht zuviel, also nicht, dass wer sagt, "Also soo arg is das nun auch wieder nich," es ist nun mal meine erste eigene Erfahrung mit sowas~! D: Meine erste richtige Actionszene!!


Zurück zur Dōjinshi-Galerie