Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Mekúra no yáshin (CIL 06)


Zeichner: Yamiel   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 14.11.2005
Neueste Seite: 15.12.2005
Abgeschlossen
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 17

Beschreibung
So und hier mein neuestes Werk im Rahmen des Leipziger Mangawettbewerbs. *gg*
(sorry wegen dem vielen Text, der dazu auch noch recht klein ist ^^°°°°°)




STORY

Zanta ist eine ehrgeizige Schülerin. Am liebsten hätte sie alles zugleich, Erfolg in der Schule, Beliebtheit und genug Geld um sorgenfrei zu sein. Doch was schon für eine normale Schülerin schwer ist, ist erst recht für eine, die an der gleichen Schule lernt wie der Sohn des Teufels. Es dauert nicht lange, bis sie sich bei eben diesem Hilfe holen will ...



Die Geschichte ist eine kleine SideStory zu meinem größeren Werk "Children of Revolution" (jenes welches noch ganz tief in der Planung steckt ... mal wieder ^^°)und spielt ca. zwei Jahre vor der eigentlichen Handlung.



An dieser Stelle ein ganz besonderes Dankeschön an mein Schwesterchen "Tod".
Bist ein Schatz und zwar ein ganz großer.
Danke für Absegnung; konstruktive, verbichtende Kritik und Druckerbereitstellung. XD
*headnut*

Und ein Danke an alle meine anderen lieben Leutchen, die mich motiviert/in den Arsch getreten haben. ^^


Zurück zur Dōjinshi-Galerie