Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Wenn Draca zu viele Fanfics liest...


Zeichner: Draca   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 24.07.2005
Neueste Seite: 24.07.2005
Nicht abgeschlossen
Thema: Naruto
Kein Stichwort
Kategorie: Kurzgeschichte
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 1

Beschreibung
Tja, was soll ich sagen? Wenn ich Fanfics lese, kommt es schon mal vor, dass ich mir gewisse Szenen bildlich vorstelle und sie einfach zeichnen muss. Solche Szenen werde ich hier veröffentlichen, allerdings werden sie keinen Zusammenhang an sich haben. Wenn ihr der Meinung seid, ich sollte meine Auslassungen über diverse Fanfics lieber in den Fanart-Bereich posten, sagt mir bitte Bescheid.

Zu "Kapitel 1": Wie ich oben schon gesagt habe, sind meine "Kapitel" diverse Szenen aus Fanfics, die mich nicht in Ruhe gelassen haben. Die Szene, die hier dargestellt wird, ist eine Szene aus der eigentlich englischen Fanfic "Never cut twice". Diese Fanfic steht bei www.fanfiction.net im Naruto-Bereich. In dieser Fanfic hat Naruto die Behandlung der Leute aus Konoha satt und haut ab. Er täuscht, zunächst erfolgreich, seinen Selbstmord vor, was zu einem erfolgreichen Angriff Konohas und Sunas auf Oto führt. Zum Zeitpunkt des Angriffs ist auch Naruto in Oto und hilft Kisame und Itachi bei einer Mission, auch wenn er KEIN Akatsuki-Mitglied ist. Auf seiner Flucht erblickt ihn Temari und Naruto hat keine andere Wahl, als sie mitzunehmen. Nach einigem Hin und Her freundet sich auch Temari mit einem Leben als Nuke-nin an. Die hier dargestellte Szene spielt wesentlich später und hat folgenden Hintergrund: Sasuke ist von Konoha geschnappt worden und wartet auf seine Hinrichtung. Itachi will das nicht zulassen und denkt sich einen Plan aus, um seinen "dummen kleinen Bruder" da raus zu holen. Dieser Plan ist absolut verrückt und glatter Selbstmord. Temari ist gegen diesen Plan, wird aber mit einer Mehrzahl von drei zu eins überstimmt. ^.~ Danach setzt diese Szene ein, die ich auf deutsch übersetzt habe. Ach ja: Naruto sieht deshalb so anders aus, weil er als Nuke-nin nicht erkannt werden will und deshalb sein Aussehen verändert hat.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie