Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Pon Pôn ~New Legend of Atlantis~


Zeichner: Mighto   -   [Dōjinshi]
Erstellt: 08.07.2005
Neueste Seite: 14.07.2005
Nicht abgeschlossen
Stichwort: Fantasy
Kategorie: Epos
Leserichtung: Japanisch
Kapitel: 1
Seiten: 6

Beschreibung
Aiko ist eigentlich ein ganz normales Mädchen. Sie ist 17 Jahre alt und besucht die 2. Klasse der Oberschule. Nebenbei, spielt sie noch mit ihrem Freund Takeshi und ihren 3 Freunden Takayuki, Megumi und Tatsuki in einer Band, die die 5 selbst gegründet haben.

Doch seit ein paar Jahren, hat sie jeden abend den selben Traum. Eine Gestalt, die sie nicht erkennen kann, versucht ihr ein Lied beizubringen, ein Lied das die Welt retten soll. Doch bevor sie das Lied hören kann wacht sie auf. Sie spürt das dieser Traum kein gewöhnlicher Traum ist und doch schenkt sie ihm keine große Beachtung.

An einem warmen Juni Morgen verändert sich ihr Leben mit einem Schlag. Bei der Generalprobe für ihr Open-Air Konzert, in einer alten Ruine, verschiebt sich eine Steinplatte und gibt den Weg in einen unterirdischen Gang frei. Neugierig folgen die 5 Freunde den Treppenstufen in die Dunkelheit. Unten angekommen, finden sie sich in einer riesigen Kuppelhalle wieder, in deren Mitte eine Tür steht. Doch diese Tür scheint ins nichts zu führen. Als Aiko die Inschriften auf der Tür berührt, springt diese auf und entlässt viele Schatten in die Freiheit. Einer dieser Schatten stößt Aiko durch die Tür. Ihre Freunde folgen ihr.
Sie kommen auf einer im nichts schwebenden Plattform wieder zu sich. Dort treffen sie auf Kokoro-ni, den Wächter dieses heiligen Ortes. Er erzählt ihnen das sie die Wiedergeburten von den 7 Kriegern Atlantis wären. Ihre Aufgabe wäre es, die zwei fehlenden Mitstreiter zu finden, und die sieben Weisen von Atlantis zu erwecken. Dafür müssen sie durch die Zeit reisen und die Heiligen Artefakte der Harmonie finden. Mit der Hilfe der Weisen, wäre es möglich Atlantis wieder auferstehen zu lassen und der Welt die Ewige Harmonie zu schenken.

Eine lange und schwere Suche zwischen Freude und Trauer, Glück und Leid und der letzen Hoffnung beginnt.


Sorry an alle Kawaii Angel Fans. Ich werde bald auch dort weiter zeichnen. Aber im Moment bin ich mit Pon Pôn total ausgelasstet, da es viel Detailierter ist als Kawaii Angel ^.^

http://www.epresso.com/myshop/Doujinultimate
Mein Shop. Hier kann man kleine Artikel mit Motiven von meinen Serien Kaufen. Der Shop wird ständig mit neuen Motiven Aktualisiert.


Zurück zur Dōjinshi-Galerie