Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Death Note - Vol. 2



Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Release August 2014 (erschienen)
Firma Kazé
Preis Ungefähr 52,99 €
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 475 min.
FSK 12
Episoden 19 (Matsuda)
20 (Das Provisorium)
21 (Aktivitäten)
22 (Hinführung)
23 (Tumult)
24 (Das Comeback)
25 (Schweigen)
26 (Erneuerung)
27 (Die Entführung)
28 (Ungeduld)
29 (Vater)
30 (Gerechtigkeit)
31 (Übertragung)
32 (Die Auswahl)
33 (Hohngelächter)
34 (Lauern)
35 (Tötungsabsicht)
36 (28.1.)
37 (Eine neue Welt )
Empfehlen
animePRO Death Note Box 2

Die Jagd geht weiter. Für den Moment können weder Light noch Misa sich daran erinnern, dass sie jemals Kira waren und trotz allem wird fröhlich weiter gemordet. Doch das Verhaltensmuster hat sich geändert und das weiß nicht nur L, sondern auch Light, der den Ermittlungen hilft. Das Katz-und-Maus Spiel um Leben und Tod geht in die nächste Runde.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Beschreibung
"Kira" und L liefern sich weiterhin ihr tödliches Duell. Mittlerweile ist jedoch eine neue Schachfigur auf dem Spielfeld aufgetaucht: Misa, ein Popsternchen, das ebenfalls ein Death Note in die Hände bekommen hat. Auch sie bringt mithilfe des Notizbuches Menschen um, ist allerdings weit weniger geschickt als Light.
Um sich L's Schlinge zu entziehen, bleibt Light daher nichts anderes übrig, als das Buch abzugeben und seine Erinnerung vorübergehend auszulöschen. Damit rückt zunächst die Firma Yotsuba in den Vordergrund der Ermittlungen, die mit den neuesten Todesfällen in Zusammenhang gebracht werden kann. Doch als Light schließlich sein Buch zurückerlangt und selbst wieder zu morden beginnt, scheint auch L seinem Größenwahn keine Grenzen mehr setzen zu können...


Von:  Supernaturalcat
Aktuellste Benutzer-Rezension
07.09.2014 23:06
Kazé weiß wohl wie man Geld macht. All diese Boxen mögen, wenn man es auf die DVDs verteilt günstig erscheinen, trotzdem denke ich, dass es besser wäre einzelne DVDs zu verkaufen, die günstiger sind. Nicht alle können sich immer mal eben so 60€ DVD-Boxen leisten. Ab und an mal ne DVD für 10-12€ wäre schon eher denkbar und dort kann man sich auch mal zwei holen und hat dann irgendwann auch alle Folgen zusammen. Bei anderen Firmen funktioniert es ja auch. Beispielsweise bei den Death Note DVDs von Panini, die damals auch nicht viel gekostet haben. Nur mal so ne Meinung am Rande. ^^'

Von:  -Ai-
02.09.2014 12:04
OMG!!! YES!!!! Awww ich brauche das hier!! >..<

Alle Videos