Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Detektiv Conan - Countdown zum Himmel



Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Release April 2008 (erschienen)
Firma Anime Virtual
Preis Ungefähr 26,99 €
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 100 min.
FSK 12
Empfehlen
animePRO Detektiv Conan 5. Film - Countdown zum Himmel

Zwei gigantische Wolkenkratzer stehen vor ihrer verheißungsvollen Eröffnung, doch als eine Mordserie im Kreise der Bauverantwortlichen beginnt und die Schwarze Organisation ihre Hände im Spiel hat, beginnt für Conan und seine Freunde der "Countdown zum Himmel"...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Evaleska
Aktuellste Benutzer-Rezension
14.01.2011 20:30
Der Film startet wie üblich etwas träge, baut dann aber immer mehr auf. Das Ende ab den Explosionen ist ein einziger Showdown; gefangen im Wolkenkratzer ohne Hoffnung auf Rettung, wenn rundherum alles in die Luft fliegt. Da wird sogar die Mord"serie" zur Nebensache (die Erklärungen dazu, Täter und Motiv sind ziemlich dürftig). Die finale Flucht aus dem Gebäude ist genial, wohl auch, weil niemand mit SOWAS rechnet (unbedingt zu Hause nachmachen, ist bestimmt lustig ^^ - ok, vor allem halsbrecherisch).
Alles in allem ein wirklich fantastisches Movie. Die zweite Hälfte als Mischung aus Action- und Katastrophenfilm ist sehr gelungen. Was mir persönlich auch gut gefallen hat, ist dieses 30-Sekunden-Ratespiel, was immer wieder auftaucht, wenn auch nicht unbedingt als Spiel.

Von:  CaptainCalvinCat
31.08.2008 23:23
Whow.

Was für ein Film.
Da ist alles dabei, was Rang und Namen hat.
Gin, Wodka, Ai, die Detective Boys, Ran, Kogoro...

Es wird mal wieder sehr gebäudebezogen.

Versetzen wir uns nach Nishitama.
Die beiden Twintowers stehen kurz vor der Fertigstellung und die Detektiv-Jungs und Mädels, die gerade von einem Campingausflug zurückkommen, schauen sich das Bauwerk genauer an.
Sie treffen (wie sollte es anders sein) auf Ran und Kogoro, der von Mio Tokiwa, der Geschäftsführerin der gleichnamigen Computerfirma und einer alten Bekannten unseres pennenden Privatdetektivs - äh - verzeihung, des Schlafenden Kogoro.

Während eines Rundgangs belauscht Conan ein Gespräch zweier Angstellter, die sich über einen Porsche 356 A in Schwarz auslassen.
Na, wer da wohl der Fahrer ist?
Richtig, Gin und Wodka sind mit von der Partie und agieren im Hintergrund.

Und dann beginnt eine brutale Mordserie.
Sind die Männer in Schwarz wirklich die Täter?
Oder - sind sie nur zufällig da?

Nun, Gibbs aus NCIS würde sagen, er glaube nicht an Zufälle. ^^

Der Film beginnt natürlich wieder mit meinen inzwischen heißgeliebten Delfinen - ich glaube inzwischen, es wäre kein Conan, wenn dieses Publisher-Logo nicht wieder auftauchte.
TMS... ^^

Nun, gehen wir ein wenig auf die Figuren ein - zumindest auf die uns inzwischen recht lieb gewordenen.

Ai - nun, sie ist die selbe Ai, wie sonst auch... oder? Gleich am Anfang werden wir Zeuge, wie eine interessante Entwicklung auf uns zukommen könnte.

Ayumi- immer noch irrsinnig in Conan verguckt und sucht Rat bei Ran... eine sehr süße Szene. Ebenso Mitsuhiko, der ebenfalls Rat bei Ran sucht... auch eine sehr niedliche Szene.

COnan und Genta? Ne, die verändern sich nicht.

Und Sonoko - nun, sie verändert ihre... aber lasst euch überraschen. Sagen wir es so - sie hatte ja immer ein Talent dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen, aber... sowas kommt von sowas.

Was auch sehr interessant ist, ist der Fakt, dass man diesmal sogar auf einen Vorgängerfilm Bezug nimmt und ihn somit quasi in den Film- und Seriencanon einbezieht.
Aber, ich möchte nicht zuviel verraten.

Nun, ich muss sagen, der Film war wieder sehr spannend, sehr witzig und ich kann ihn nur jedem empfehlen.

Von: abgemeldet
08.06.2008 19:31
hey, ich bin ein riesiger Detektiv Conan Fan und möchte fragen ob es den 5ten und 6ten nur hier zu kaufen gibt...und suche Ansprechpersonen mit dem ich mein wissen teilen kannüber Conan.
Danke Liebe grüße Rebecca



Alle Videos