Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Puella Magi Oriko Magica - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Kuroe Mura | Autor: Magica Quartet | Erschienen: Januar 2014 | Puella Magi Oriko Magica - Band 1
Von Zeichner: Kuroe Mura
Autor: Magica Quartet
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Drama, Fantasy
Preis 5,95
Seiten 146
Release Januar 2014 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3551765049
ISBN 13: 9783551765048
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Puella Magi Oriko☆Magica

Was wäre, wenn die Geschichte rund um Madoka und ihre Freundinnen damals anders verlaufen wäre? Dieser Manga beschäftigt sich genau mit diesem Thema. Kyoko trifft auf ein kleines Mädchen, deren Eltern gerade umgekommen sind und noch dazu scheint ein mordendes Magical Girl sein Unwesen zu treiben.

Weiterlesen
Beschreibung Das Magical Girl Oriko hat eine ganz besondere Gabe: sie kennt das Schicksal jeder, welche den Pakt mit Kyubey schließt. Als sie eine Schreckensvision der Zukunft sieht, beschließt sie mit allen Mitteln diese Zukunft zu verhindern. Dafür muss sie um jeden Preis verhindern, dass ein Pakt zustande kommt und ein bestimmtes Mädchen zum Magical Girl wird... um jeden Preis!!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Amarzia
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.01.2014 19:02
Habe mir den Manga gekauft und finde ihr ehrlich schrecklich >.<
Es ist sehr gewöhnungsbedürftigt gezeichnet wenn man es mit PMMM vergleicht. Auch die Story ist nicht so interessant im Vergleich.
Einige Protagonistinnen sind bekannt, aber leider kaum wieder zu erkennen. eigentlich schade.
ich persönlich mag hier das "orginal" mehr, was sicher geschmackssache ist.

Von:  Merlyn
04.01.2014 22:22
Ich hab' die Serie schon in Englisch gelesen & finde sie ziemlich gut, auch wenn mir PMMM noch besser gefällt. Was ich bei dieser Serie mag, ist, dass es ein Wiedersehen mit den Protagonistinnen der "Originalserie" gibt und dass das Ende, wie auch bei PMMM, sehr unvorhersehbar ist.
Die Qualität der Zeichnungen gefiel mir zwar bei PMMM etwas besser, trotzdem bestechen sie immer noch mit ihrer Dynamik.
Ich würde es Fans von PMMM auf jeden Fall empfehlen.




Alle Bände