Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Limit - Band 6

Voriger Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Keiko Suenobu | Autor: Keiko Suenobu | Erschienen: August 2013 | Limit - Band 6
Von Zeichner: Keiko Suenobu
Autor: Keiko Suenobu
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Drama, Shōjo
Preis 6,50
Seiten 192
Release August 2013 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770479777
ISBN 13: 9783770479771
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Limit

Konno verfolgt eine simple Strategie: Sich der Strömung überlassen, unsichtbar und angepasst bleiben und sich gut „durchschlängeln“. Dies soll ihr im Schulleben ab sofort helfen. Doch leider verläuft die Sache nicht so, wie geplant. Als der Schulbus verunglückt, ändern sich alle Verhältnisse. Es geht ums pure Überleben.

Weiterlesen
Beschreibung Abschlussband!

Auf dem Weg ins Sommercamp kommt es zu einem schrecklichen Busunfall und Schülerin Konno muss entsetzt feststellen, dass fast all ihre Kameradinen umgekommen sind. Der Bus ist in ein Tal gestürzt und dort sind die Überlebenden nun gefangen. Ein Mädchen beginnt, sich für das Mobbing ihrer Mitschüler zu rächen...
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  _Yuko_
Aktuellste Benutzer-Rezension
21.05.2014 23:08
Am Anfang habe ich nicht viel von diesem Manga erwartet, doch als ich den ersten Band las war ich schlagartig vom Gegenteil überzeugt^^
Dieser Manga ist....mhhhh OBER MEGA SUPER TOLL♥
Der Zeichenstil gefällt mir sehr *nick nick* wobei sich der 6. Cover doch etwas von den anderen abgrenzt...aber egal.
Also für Leute die diesen Manga noch nicht kennen, und dieses überflüssige Kommentar gerade lesen denen empfehle ich Limit♥

Von:  Shishan
25.10.2013 12:45
Band 6 von „Limit“ ist das große Finale der Serie. Um die Spannung und Auflösung nicht vorher preiszugeben, werde ich diesmal nicht viele Worte zum Inhalt verlieren.
Daher nur so viel zur Handlung:
Ein Ende des Albtraums scheint in Sicht, als die kleine Gruppe einen Hubschrauber am Horizont entdeckt. Doch der Weg zur ersehnten Rettung verläuft über eine morsche Hängebrücke, die alles andere als stabil und sicher aussieht. Zudem hegt Morishige Zweifel, ob sie zurückkehren will und Kamiya ist schwer verletzt. Werden sie endlich gemeinsam nach Hause zurückkehren können?

„Limit“ konnte in den 6 Bänden spannende Unterhaltung, emotionale Konflikte, überraschende Wendungen und puren Nervenkitzel bieten. Auch der krönende Abschluss ist hier keine Ausnahme, auch wenn die Handlung diesmal durchaus etwas ruhiger verläuft, als in den vorherigen Bänden. Die Serie konnte daher ein konstant hohes Niveau behalten und hat ihr Potenzial voll ausgenutzt. Daher ist die gesamte Reihe denjenigen wärmsten zu empfehlen, die „Survival-Storys“, wie Battle Royal mögen und es mögen, zum Nachdenken angeregt zu werden.




Alle Bände