Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Ousama Game - Spiel oder Stirb - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Hitori Renda | Autor: Nobuaki Kanazawa | Erschienen: Juni 2013 | Ousama Game - Spiel oder Stirb - Band 1
Von Zeichner: Hitori Renda
Autor: Nobuaki Kanazawa
Verlag Carlsen Comics
Genre Drama, Horror, Seinen
Preis 6,95
Seiten 176
Release Juni 2013 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 355178681X
ISBN 13: 9783551786814
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
Beschreibung Eines Tages erhalten Nobuaki und seine Klassenkameraden auf ihren Handys eine Nachricht mit dem Absender "Ousama Game", darin enthalten ein Auftrag, der innerhalb von 24 Stunden erfüllt werden muss. Ansonsten droht eine Strafe... Anfangs tun die Freunde alles noch als schlechten Scherz ab, doch nach dem ersten Todesfall wird Nobuaki schnell klar: Das Spiel ist bitterer Ernst...
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  HealthAngel
Aktuellste Benutzer-Rezension
27.02.2014 15:06
Superspannend, sehr emotional, toll gezeichnet. Bin immernoch kribbelig von Band 3 und will so bald wie möglich wissen, wie es weitergeht.
Am Anfang finden die Schüler die mysteriösen Befehle per SMS noch witzig oder auch nur bescheuert, aber als ein Befehl nicht ausgeführt wird, bekommen sie mit, dass das Spiel todernst ist. Mit dem sympathischen, geradlinigen Nobuaki, der alles tun würde, um seine Freunde zu retten, aber gleichzeitig auch um sein eigenes Leben bangt, kann man sich sofort identifizieren. Die hübsche und liebe Chiemi ist zur Abwechslung mal kein unerreichbarer Schwarm, den es zu erobern gilt, sondern Nobuakis feste Freundin. Die unschuldige und glückliche Beziehung der beiden scheint jedoch auch nicht sicher vor den erbarmungslosen Anweisungen des Spiels.
Die 32 Schüler der betroffenen Klasse sind mit viel Liebe ganz unterschiedlich in Charakter und Aussehen entworfen (die Liste am Anfang des Mangas erleichtert die Unterscheidung so vieler Personen zusätzlich). Es sind Teenager, wie sie jeder aus seinem eigenen Umfeld kennt; ob schüchtern oder zickig, kindlich oder testosterongesteuert sind es allesamt liebenswerte Figuren, die nicht als reine Klischees angelegt sind. Hier tut es einem um jeden Leid, der Opfer des grausamen Ousama wird.
Misstrauen und Angst beginnen schnell, Freundschaften und Beziehungen zu zerstören. Werden meine Freunde mich opfern, um sich selbst zu schützen? Wie weit will der unbekannte Spielleiter gehen? Und ist es am Ende jemand aus der Klasse, da er doch anscheinend genau über ihr soziales Gefüge Bescheid weiß und immer weiß, was gerade passiert?
Ich bin wirklich schon auf die Auflösung am Ende gespannt und hoffe, dass sich das Mangaka-Duo da schon etwas halbwegs plausibles zurechtgelegt hat.

Von:  crazyspirit
05.06.2013 21:08
ein Echt guter Manga hab ihn nur so verschlungen freu mich wenn es weiter geht nun heißt es warten bis der Nächste Band kommt

Von:  Ellytrix
28.05.2013 00:11
Ein richtig guter Manga! Habe ihn am Sonntag während der Zugfahrt nach Hause verschlungen. Man kann es sehr gut lesen und die Story ist wirklich spannend. Vorallem das offene Ende bringt dich zur Weisglut, weil du einfach wissen willst, wie es weiter geht. Wer eine Spannende + Horror Story haben möchte findet sie hier bestimmt. Kann ich nur weiter empfehlen :)






Alle Bände