Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Pandora Hearts - Band 12

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Jun Mochizuki | Autor: Jun Mochizuki | Erschienen: Februar 2013 | Pandora Hearts - Band 12
Von Zeichner: Jun Mochizuki
Autor: Jun Mochizuki
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Comedy, Fantasy
Preis 6,95
Seiten 194
Release Februar 2013 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3551794324
ISBN 13: 9783551794321
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Pandora Hearts

Du lebst ein friedliches Leben als Sohn einer Fürstenfamilie, zusammen mit deinem Diener und Freund, deiner kleinen Schwester und den Angestellten. Doch durch einen zufälligen Fund hast du auf einmal seltsame Visionen und eine alte Legende soll dein ganzes Leben für immer auf den Kopf stellen.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  jg
Aktuellste Benutzer-Rezension
14.02.2013 23:17
Gelesen!! Direkt am Tag, an dem der Band erschien, hatte ich ihn durch!! Diese Dinger sind auch echt immer viel zu dünn... *grummel*

Dieser Band war ausnahmsweise mal etwas friedfertiger als seine Vorgänger... Auf mich persönlich wirkte es, als wäre es die Ruhe vor dem Sturm, der ja schon auf den letzten Seiten begann.

Die Teeparty, die Oscar organisiert, ist echt mal was Anderes. Besonders mochte ich, dass man in Eliots derzeitige Verfassung Einsicht erhielt. Ich freu, dass er sich für diesen Weg entschieden hat, auch wenn ich glaube, dass dies so kein gutes Ende nehmen wird..... u.u

Ach, und dann kommt dieser Isla Yura ins Geschehen!! Bitte, was ist das denn für ein unausstehlicher Kerl!?!? Wie Oz ihn von Jacks Existenz überzeugt hat, war ja mal oscarreif XD Aber Yura hat's auch nicht anders verdient:P Herzog Barma war aber auch nicht schlecht^^

Und dann die Sache mit Leo und den Waisenkindern... *heul* Ich frag mich echt, was Yura von ihm will... *Leo beschützen will* ...

Aber das geilste war ohnehin, wie all die Weiber auf Gil flogen, als sie auf Oz Zeremonie waren XD ...und Oz, der so zauberhaft mit Alice tanzt^^ Leider spielt Alice im Moment eher eine Nebenrolle, was mich persönlich nicht wirklich stört, aber ich denke, zwischen den beiden wird's noch was geben;) Break und Sharon auf dem Ball waren aber auch herzallerliebst!!:D ...Ich frag mich nur, warum die jungen Damen nicht auf Eliot stehen;P

Besonders toll war auch das erste Kapitel dieses Bandes mit Ada als.... Solch spoilern!?!? Nee, aber einfach herrlich!! Jetzt mag ich sie gleich viel mehr!! Der arme Vincent XD

Was mich neben der Sache um Eliot und Leo aber am meisten interessiert: Was soll diese Geschichte über Oz?? Oz ist nicht Oz!?!? Uh, wie sich das wohl entwickelt.... Zai würd ich's zutrauen und außerdem würde es das Verhältnis zwischen den beiden erklären... Mal sehen.

Fazit: Hammer!! Der Manga entwickelt sich immer weiter zu seinem besseren, es wird immer mysteriöser und dadurch interessanter und fesselnder!! Ich freu mich auf Band 13 und hoffe, die Zeit bis dahin vergeht schnell!!! I love it!!:3

Von:  Nipah
26.01.2013 10:26
Ich glaub ich sollte heute nach thalia *_*




Alle Bände