Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

How is your Ex-Boyfriend?: OneShot



Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Makoto Tateno | Autor: Makoto Tateno | Erschienen: Januar 2013 | How is your Ex-Boyfriend?: OneShot
Von Zeichner: Makoto Tateno
Autor: Makoto Tateno
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Drama, Shōnen-Ai, Yaoi
Preis 7,00
Seiten 208
Release Januar 2013 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770478703
ISBN 13: 9783770478705
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
How is your Ex-Boyfriend?

Sie waren Kollegen und Liebhaber, bis Tomoe Yoji vor vollendete Tatsachen stellt, auszieht und ihn sowie die Firma verlässt. Dann wäre da noch Yusuke, der ebenfalls in der Firma arbeitet und schon immer in Yoji verknallt war. Doch die Firma fusioniert mit der Konkurrenz - und Tomoe ist wieder zurück.

Weiterlesen
Beschreibung Zwei heiße Kurzgeschichten und ein Bonusteil über das Schluss machen, verlassen bzw. abserviert werden und wieder zusammenkommen. Und nach einer Trennung knistert es besonders schön, wenn man sich dann wieder innig versöhnen kann!
Nicht zu vergessen sind die jederzeit amüsanten Schlussworte von Makoto Tateno am Ende eines jeden Bandes. Darin erklärt sie, warum wer mit wem und was sie sich dabei gedacht hat. „Wie geht es deinem Ex-Freund?“ geht hier auch der Frage nach, wie sich die Liebe und der gemeinsame Arbeitsplatz vertragen?
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Tenzin
Aktuellste Benutzer-Rezension
09.02.2013 14:28
Hallo euch,
heute stelle ich euch "How is YOUR Ex-Boyfriend ?" von Makoto Tateno vor. Das ich mir diesen Einzelband gekauft habe, obwohl mich "Cocltail Control" sehr enttäuscht hatte lag darin das ich mit dem Zug nach Hannover fahren sollte und Lesestoff noch brauchte.
Dafür das es ein Griff aus dem Regal war , war dieser unerwartet gut. So konzentriert sich der Manga zunächst ganz auf die Handlung zwischen zwei Warenvertretern deren Beziehung in der Vergangenheit abrupt endete und nun nach ein paar Jahren wieder zusammen in einer Firma begegnen und zusammenarbeiten müssen.
In einer zweiten Geschichte wird dann der Handlungsbogen eines Nebencharackters weitergesponnen der als Produktentwickler in derselben Firma arbeitet wie die beiden Hauptfiguren, auch hier gefällt es mir gut, dass das Thema "Firma/Büro/Arbeitsalltag" gut genutzt wird.

Der "Yaoi" Teil schließt sich am Ende in mehreren Bonuskapiteln an, hier wird im typischen Zeichenstil von Makoto Tateno den Dingen nachgegangen. Mir persönlich gefällt diese Aufteilung der beiden Abschnitte gut, gerade da die Handlung so nicht unterbrochen wird, auch wenn es hier mehr als nur zu Andeutungen kommt.
Der Yaoi-Liebhaber wird somit mit den letzten Kapiteln gut bedient und der reine Shonen-Ai Leser fühlt sich nicht gestört.

Erschien im Egmont-Verlag für 7 Euro.




Alle Bände