Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Prinzessin Sakura - Band 9

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Arina Tanemura | Autor: Arina Tanemura | Erschienen: September 2012 | Prinzessin Sakura - Band 9
Von Zeichner: Arina Tanemura
Autor: Arina Tanemura
Verlag Tokyopop
Genre Fantasy, Historie, Romantik
Preis 6,50
Seiten 196
Release September 2012 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3842003676
ISBN 13: 9783842003675
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Prinzessin Sakura

Es gibt Dinge, die sind von Geburt an vorbestimmt und wir können sie nicht ändern…. Das ist doch so, oder?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Yuniku
Aktuellste Benutzer-Rezension
24.09.2012 18:53
Sakura Hime Kaden ist so ein toller Manga!
Nur sind die bei den Charakter Cards nicht so genau, ich hab die Karte doppelt drinnen gehabt XD
Ich glaub ich hab schonmal in einem der Sakura Mangas die Karte doppelt drinnen gehabt... bin mir aber nicht sicher.

Leider sind die erscheinungsdaten immer so weit auseinander... aber das ist in Japan ja genauso!

Ich kann mich nicht entscheiden ob ich lieber für Kohaku x Hayate bin oder für Rurijo x Hayate... tendiere aber mehr zu Rurijo x Hayate.

Von:  Kyo_aka_Ne-chan
19.08.2012 13:48
ALTEEEEEEERRRRRRRRRRRRR!
Ich hab den Band vorgestern gekauft und auf der Fahrt nach hause gelesen und... es war echt alles dabei!!! Es waren Momente zum Lachen, zum Heulen, zum Luft anhalten, wieder zum Lachen und wieder zum Heulen dabei O.O" Ich muss sagen, ich hasse das lange Warten auf einen neuen Band, aber hier hat es sich echt mal gelohnt, ich bereue es nicht, ich mag Tanemura-san so sehr und diese Story hat echt das Potenzial, Kamikaze Kaito Jeanne zu überholen. Jetzt rein von der Story her muss ich echt sagen, ich mag diese Dramatik, diesen Humor und dass man immer wieder überrascht wird. Wer japanische Geschichte, Romantik, Mystik und atemberaubende Wendepunkte mag, der kann mit "Prinzessin Sakura" nicht viel falsch machen.
Und noch etwas... ich bin zwar eine Frau, aber ich habe eindeutig eine Schwäche für Rurijo *o* Es gibt eine Szene, wo sie total anmutig aus dem Wasser auftaucht, mir ist wie Hayate die Spucke weggeblieben xD Hach, sie ist so toll... ich mochte sie, seit sie das erste Mal aufgetaucht ist (Band 3 im verhüllten Zustand, also eigentlich erst richtig in Band 4 ^^), sie ist eine sehr tragische Figur und ich hoffe echt, sie tut Hayate nichts an, ich hab noch ein wenig Hoffnung, dass sie ihn nicht... na lest selbst ;DDD

Von:  Eishockeygirl19
21.03.2012 15:33
hab ich auch grad gedacht






Alle Bände