Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Midnight Secretary - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Kazé | Zeichner: Tomu Ohmi | Autor: Tomu Ohmi | Erschienen: März 2012 | Midnight Secretary - Band 1
Von Zeichner: Tomu Ohmi
Autor: Tomu Ohmi
Verlag Kazé
Genre Drama, Fantasy, Romantik
Preis 6,50
Seiten 192
Release März 2012 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm
ISBN ISBN 10: 2889210154
ISBN 13: 9782889210152
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Midnight Secretary - Gesamtausgabe (1-7)

Die Menschen dienen seit jeher den Vampiren als Nahrung. So sieht das auch Kyohei Toma, der gutaussehende und raffinierte Unternehmensleiter, der alles alleine macht. Bis ihm Kaya als seine Sekretärin zur Seite gestellt wird. Sie leistet nicht nur perfekte Arbeit im Beruf, sondern auch an der Vampirseite ihres Chefs.

Weiterlesen
Beschreibung Büro-Affäre mit Biss – Kaya hatte gedacht, sie hätte den perfekten Job gefunden, als sie die Privatsekretärin von Kyouhei Toma wurde. Aber ihr neuer Chef ist zwar ein fähiger Unternehmens¬leiter, doch zwischenmenschlich ein völliger Versager. Er ist arrogant, schlampig, herablassend und seine Vorliebe für schnelle Affären mit hübschen Frauen ist legendär. Kaya indessen gibt alles, um zu beweisen, dass sie ihre Arbeit einwandfrei erledigt und Talent hat, und dabei entdeckt sie eines Nachts das gut verborgene Geheimnis ihres Chefs – er ist ein Vampir!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Kyo_aka_Ne-chan
Aktuellste Benutzer-Rezension
30.03.2012 18:51
Ich finde die Serie einfach Hammer *___*
Hab mir heute den ersten Band gekauft und auch gleich gelesen und was ich da gelesen habe, hat mich restlos begeistert. Danke übrigens an Shishan, du hast mir mit deiner Rezension sehr geholfen bei der Auswahl von neuem Lesestoff ^^
Es ist sehr spannend und keine 0-8-15 Story und zielt total auf Gefühle ab. Ich bin froh, dass es nicht so in die sexuelle Schiene abrutscht, sondern eher angedeutet wird, das lässt mehr Spielraum für eigene Träumereien ;DDD Mir gefällt Kaya sehr von ihrer Art her, sie ist eine engagierte, normale junge Frau, die sehr loyal ist und alles im Job gibt. Kyohei ist sehr ... äh... hrr hrr xD Und ich mag seinen Humor und wie es immer wieder zu kleinen Wortgefechten kommt. Aber ich sag euch gleich, Kyoheis Schwäche ist zwar nur eine, aber die ist iwie lustig xD
Ein toller Manga, ich warte gespannt auf Band 2 *__*

Von:  Shishan
15.03.2012 15:42
„Midnight Secretary“ ist ein Vampir-Manga, den man selbst als „Twilight“-Gegner durchaus mal lesen kann. die Hauptperson Kaya entspricht wirklich dem Ideal-Bild einer Sekretärin und wirkt dadurch sehr überzeugend. Der Vampir Kyohei wirkt nicht übertrieben „vampire-mäßig“. Er ist lediglich etwas düster und undurchschaubarer und lässt ab und an seine spitzen Eckzähne aufblitzen. Ansonsten kann er sich aber weder verwandeln, noch fliegen, noch besitzt er Superkräfte. Auch wenn man es bei der Story eigentlich annehmen könnte, sind die Zeichnungen nicht übermäßig freizügig. Nackte Haut wird nur selten gezeigt, was meiner Meinung nach angenehmer zu lesen ist und nicht überreizt wirkt. Dafür herrscht eine gewisse erotische Grundstimmung bei Kyoheis „Nahrungsaufnahme“, die aber gut zu der Geschichte passt und zu der Glaubwürdigkeit des Manga beiträgt. Ich bin jedenfalls auf den weiteren Verlauf der Geschichte gespannt und werde dran bleiben – auch weil Kyohei zudem noch hübsch anzusehen ist.




Alle Bände