Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

The World God Only Knows - Band 2

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Tamiki Wakaki | Autor: Tamiki Wakaki | Erschienen: Januar 2012 | The World God Only Knows - Band 2
Von Zeichner: Tamiki Wakaki
Autor: Tamiki Wakaki
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Comedy, Fantasy, Shōnen
Preis 6,50
Seiten 192
Release Januar 2012 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770476204
ISBN 13: 9783770476206
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
The World God Only Knows

Er nennt sich selbst den Gott der Eroberung, jedoch kann er mit realen Mädchen nichts anfangen. Zu dumm nur, dass ein Dämon seinen Titel falsch verstanden hat und nun sein Leben davon abhängt, irgendwelche Mädchen um den Finger zu wickeln und einen Kuss zu bekommen. Wie konnte das nur passieren?

Weiterlesen
Beschreibung Keima findet sich - wenn auch widerwillig - langsam in seine Rolle als Casanova ein.
In Band 2 soll er die Herzen einer kratzbürstigen Popsängerin und einer verschüchterten Bibliothekarin erobern. Diese machen ihm seine Aufgabe als Geistaustreiber aber alles andere als leicht!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
14.02.2012 15:40
Danke Shishan für die super Beschreibung. Hab es mir heute auch gekauft und es ist echt super! Auf deine Bewertungen ist verlass ;)

Von:  Shishan
14.02.2012 09:51
Keima Katsuragi ist der Gott der Herzen – aber nur in der virtuellen Welt der Spiele. Hier kennt er sich aus. Doch für die Dämonin Elsea muss er Fluchtgeister, die sich in den Herzen von realen Frauen verstecken, hervorlocken und einfangen. Das geht natürlich nur, indem sich die Frauen in ihn verlieben. Dies Mal muss er den Fluchtgeist aus dem Pop-Sternchen Kanon heraus locken. Sie ist einerseits ...berühmt und beliebt und andererseits sehr schüchtern. Sie hat panische Angst, nicht aufzufallen und vergessen zu werden. Im Zweitem Teil des Bandes muss Keima die Bibliothekarin Shiori dazu bringen, sich in ihn zu verlieben. Doch Shiori lebt in der Welt der Bücher und spricht kein Wort zu anderen. Diese beiden stellen Keima wieder vor eine enorme (aber lustige) Herausforderung.
Das zweite Band von „The world god only knows“ ist ein unglaublich lustiges Manga. Es fällt meiner Meinung nach total aus der Reihe des typischen Manga und Geschichten heraus. „The world god only knows“ ist eine perfekte Mischung aus Romantik, Humor und Spaß. Band 2 kann vollkommen mit Band 1 mithalten. Die Charaktere sind absolut unterschiedlich und man fragt sich immer wieder, mit welcher Taktik Keima diesmal wohl vorgehen mag bzw. wie man selber vorgehen würde. Man bekommt plötzlich Lust mal selber solche Manga-dating-Games zu spielen ^_~

Von:  Eros
30.01.2012 00:13
Ich habe ihn noch nicht, aber der Titel klingt sehr philosophisch und vielversprechend. :)






Alle Bände