Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

xx me! - Band 2

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Ema Toyama/Tooyama | Autor: Ema Toyama/Tooyama | Erschienen: Juni 2011 | xx me! - Band 2
Von Zeichner: Ema Toyama/Tooyama
Autor: Ema Toyama/Tooyama
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Comedy, Romantik, Shōjo
Preis 6,50
Seiten 172
Release Juni 2011 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 377047466X
ISBN 13: 9783770474660
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
xx me!

In einem Land, in dem Handy-Romane bei den Menschen immer beliebter werden, lebt eine junge Autorin, die berühmte Romane in dieser Form schreibt. Doch seit neuestem hat sie Probleme zu schreiben, weil das nächste Thema ein wenig fremd für sie ist: Die Liebe!

Weiterlesen
Beschreibung Yukina ist berühmt für ihre Fortsetzungsromane. Ihre Leser warten ungeduldig auf neuen Stoff. Sie wollen endlich Liebe und romantische Verwicklungen! Damit hat Yukina aber gar keine Erfahrung! Als professionelle Autorin ist sie daher zur Recherche verpflichtet: Sie zwingt den Schulschwarm Shigure ihren Freund zu spielen und schreibt, wie es sich anfühlt umarmt zu werden, seine Hand zu halten, ihn zu küssen… und ihn zu lieben?!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
03.10.2011 18:21
Der Cousin ist einfach mal geil <3 ... Am niedlichsten Fand ich von dem Band das Ende :D ... hey Shigure kann gut zeichnen ^^

Von:  Pandahime
28.06.2011 18:45
Ich hab auch richtig Herzklopfen bekommen, als Akira Yukina so stark umarmt hat, dass sie nicht mehr richtig atmen konnte >//< Ich finde den Manga einfach super gezeichnet! Solche Mangas sollte es öffters geben.

Von: abgemeldet
16.06.2011 15:33
Bei Cousin und Cousine geht es.Sie sind nicht blutsverandt,also dürfen sie zusammen sein.

Ich hatte am meisten Herzklopfen bekommen,als Shigure imSanitätsraum war und sich über Yukina gelehnt hat.Ich dachte echt,sie küssen sich,doch er hat ihr nur auf die Stirn gestubst.Mein Herz raste vor Freude und Aufregung,als er näher kam und ihren Namen ins Ohr flüsterte.






Alle Bände