Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Yonen Buzz - Band 5

Voriger Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Christina Plaka | Autor: Christina Plaka | Erschienen: Februar 2012 | Yonen Buzz - Band 5
Von Zeichner: Christina Plaka
Autor: Christina Plaka
Verlag Tokyopop
Genre Drama, Romantik
Preis 6,50
Seiten 184
Release Februar 2012 (erschienen)
Weitere Links Leseproben anderer Bände:
- Band 1 (Auf der Verlags-Seite)
ISBN ISBN 10: 3842000006
ISBN 13: 978-3842000001
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Yonen Buzz

Das Hobby zum Beruf machen, aber sich nicht verbiegen lassen und seinen eigenen Träumen und Zielen folgen – das alles klingt super, die Umsetzung ist aber nicht gerade leicht.

Weiterlesen
Beschreibung Abschlussband

Verschoben von März auf April, auf Mai, auf Juli 2011(Tokyopop HP) oder August/September 2011 (Amazon).
Endgültig verschoben auf Februar 2012
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  RiQ
Aktuellste Benutzer-Rezension
09.03.2012 19:25

Habe den letzten teil eben gelesen und muss leider sagen, dass das von der story her alles sehr hingeklatscht wirkt.
Ich mein, ich hab die Serie geliebt und immer fierberhaft auf neue Bände gewartet, aber das hat mich leider leider enttäuscht.
Die plötzlichen zeitsprünge waren verwirrend, es ging knall auf Fall und meiner Meinung nach hätte man mehr aus der story rausholen können ...
Positiv fand ich, dass die Entwicklung der Charaktere im Vergleich zu Band 0 (xD) Sehr deutlich sichtbar geworden sind und auch der zeichenstil Christina Plakas sich sehr sehr sehr positiv entwickelt hat.

Alles in allem: Traumhafte Serie - leicht enttäuschender Abschluss. :/

Von: abgemeldet
06.02.2012 08:32
Hab den Band jetzt durch.
Nach drei Jahren Warterei war ich total happy und aufgeregt, als ich mit lesen angefangen hab.
Und er war auch wirklich gut! :D

Ging nur leider viel zu schnell vorbei und das ist es jetzt auch wirklich. *trauer*
Das ist auch der einzige kleine Enttäuschungstropfen, weil ich denke, diese Geschichte hätte noch so viel Potenzial.
Aber so geht plötztlich alles Schlag auf Schlag und Zack! Ende.
Dabei hatte ich ja insgeheim gehofft, dass Christina Plaka sich doch zu weiteren Bänden aufrafft. *g*

Von:  Katiel
30.01.2012 22:48
Ich hatte die Serie als eingestellt verbucht.
OMG, ich freu mich grad wie ein kleines Kind^^






Alle Bände