Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Warrior Cats (Neuauflage) - Band 2 (Tigerstern & Sascha): Tigerstern & Sascha

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: James L. Barry | Autor: Erin Hunter, Dan Jolley | Erschienen: Februar 2011 | Warrior Cats (Neuauflage) - Band 2 (Tigerstern & Sascha): Tigerstern & Sascha
Von Zeichner: James L. Barry
Autor: Erin Hunter, Dan Jolley
Verlag Tokyopop
Genre Action, Adventure
Preis 9,95
Seiten 260
Release Februar 2011 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3842000022
ISBN 13: 978-3842000025
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Warrior Cats: Rabenpfotes Abenteuer

Nach den erbitterten Kämpfen gegen den BlutClan verschlägt es den Kater Rabenpfote auf den Bauernhof seines Freundes Mikusch. Doch die friedliche Landidylle hält nicht lange, denn schon bald fallen fremde Katzen ein und vertreiben sie aus ihrer behaglichen Zuflucht.

Weiterlesen
Warrior Cats: Tigerstern und Sasha

Die Manga rund um die „Warrior Cats“ gehen in die nächste Runde. In diesem Sammelband verliert Hauskatze Sasha ihr Zuhause, um schließlich in den Wäldern auf Kriegerkater Tigerstern zu treffen. Eine schicksalhafte Begegnung, die ihr ganzes Leben verändern wird.

Weiterlesen
Beschreibung Die Hauskatze Sasha wird tagsüber von ihren Menschen verwöhnt und kann nachts frei durch die Wälder streifen. Aber eines Tages ist Sasha gezwungen, ihr glückliches Zuhause zu verlassen, und ein Leben in der Wildnis zu führen. Doch was zunächst neu und aufregend scheint, wird schnell zu einem einsamen Überlebenskampf. Als sie Tigerstern, einen starken Krieger und Anführer des Schatten-Clans, kennenlernt, nimmt ihr Leben erneut eine schicksalhafte Wendung...

Die Warrior Cats im Reich des Schatten-Clans!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: PinkiePie
Aktuellste Benutzer-Rezension
12.05.2011 14:59
Die Geschichte rund um Sascha ist sehr interessant und teilweise auch traurig.
Die Zeichnungen sind hübsch und die Katzen sind recht gut getroffen meiner Meinung.
Leider wurden bei der Übersetzung ins Deutsche einige Fehler gemacht, welche jedoch verschmerzbar sind.




Alle Bände