Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Magatsuhi.com - Band 3

Voriger Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Soda Inui | Autor: Issei Mori (Kazumasa) | Erschienen: März 2011 | Magatsuhi.com - Band 3
Von Zeichner: Soda Inui
Autor: Issei Mori (Kazumasa)
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Horror, Mystery
Preis 6,50
Seiten 192
Release März 2011 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770473752
ISBN 13: 9783770473755
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Magatsuhi.com

Die Menschen kennen viele Horrorgeschichten, besonders an Schulen gibt es jede Menge Gerüchte über Geister und andere gruselige Dinge. Aber was, wenn eine solche Geschichte plötzlich real wird?

Weiterlesen
Beschreibung Abschlussband
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Kang-in
Aktuellste Benutzer-Rezension
16.03.2011 12:21
Ich bin echt enttäuscht davon, dass der Manga schon zuende ist. Selten findet man einen gruseligen und teils ekligen Manga, der dann auch noch so gut umgesetzt wurde.
Das Konzept von der prophezeihenden Internetseite war ebenfalls super, einfach, weil das Internet das heutzutage meißt benutzte Medium ist. Die drei Bände sind sehr zu empfehlen!
Wie oben angeschnitten nervt es (mich persönlich) jedoch, dass das Ende so offen ist, da Karuto immerhin noch ganze 61 Tage übrig hat. Seine letzten Gedanken waren zwar überaus episch, aber auch ziemlich Cliché-mäßig. Schade. Ich hoffe wirklich, dass es eine Fortsetzung geben wird - irgendwann.

Von:  Kang-in
16.03.2011 12:21
Ich bin echt enttäuscht davon, dass der Manga schon zuende ist. Selten findet man einen gruseligen und teils ekligen Manga, der dann auch noch so gut umgesetzt wurde.
Das Konzept von der prophezeihenden Internetseite war ebenfalls super, einfach, weil das Internet das heutzutage meißt benutzte Medium ist. Die drei Bände sind sehr zu empfehlen!
Wie oben angeschnitten nervt es (mich persönlich) jedoch, dass das Ende so offen ist, da Karuto immerhin noch ganze 61 Tage übrig hat. Seine letzten Gedanken waren zwar überaus episch, aber auch ziemlich Cliché-mäßig. Schade. Ich hoffe wirklich, dass es eine Fortsetzung geben wird - irgendwann.

Von:  Chrolo
12.03.2011 14:37
Ich schließe mich an, es ist sehr schade, dass der Manga schon zuende ist. Gerade weil soviele interessante Stories angeschnitten werden, die dann einfach "in der Mitte" zuende sind. Auch Enishi der Wurmtöter tauchte nicht mehr auf, dabei habe ich so drauf gehofft ^^"






Alle Bände