Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

An deiner Seite - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Ema Toyama/Tooyama | Autor: Ema Toyama/Tooyama | Erschienen: November 2009 | An deiner Seite - Band 1
Von Zeichner: Ema Toyama/Tooyama
Autor: Ema Toyama/Tooyama
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Romantik, Shōjo
Preis 6,50
Seiten 176
Release November 2009 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770471156
ISBN 13: 9783770471157
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
An deiner Seite

 Hikage, ein schüchternes ruhiges Mädchen, dass selten von ihrer Umwelt wahrgenommen wird. Dabei weiß sie gar nicht, dass schon längst jemand ein Auge auf sie geworfen hat. 

Weiterlesen
Beschreibung Ich lebte in einer Welt der Einsamkeit, und du hast mich gefunden… Hikage Sumino ist unscheinbar, ohne jegliche Präsenz und im Klassenzimmer immer allein. Lediglich durch die Kommentare zweier Stammgäste des Blogs, den Hikage im Netz betreibt, erfährt sie etwas moralische Unterstützung. Bis Hinata-kun, einer der beliebtesten Jungen der Schule, ihr eines Tages gesteht: "Ich habe dich die ganze Zeit gesehen!"

Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.10.2013 15:48
Wo kann mann die bander kaufen

Von:  Shishan
14.02.2012 09:55
Hikage Sumino ist im zweiten Jahr der Mittelschule. Auf den ersten Blick scheint sie ein ganz normales Mädchen zu sein, doch im Gegensatz zu Ihren Mitschülern hat sie ein entscheidendes Problem: sie hat überhauptkeine Präsenz. Egal wie sehr sie sich auch bemüht, sie wird von Ihren Klassenkameraden einfach nicht wahrgenommen. Sie wird ständig übersehen oder sogar bei Schulausflügen vergessen. Nachdem sie schon in der Grundschule unter ihrer Unauffälligkeit litt, entschied sie sich, dass es an der Mittelschule endlich anders werden sollte. Doch die gutherzige Sumino entdeckte am Morgen der Einschulung eine Katze, die Gefahr lief, überfahren zu werden. Mutig stellte sie sich vor der Katze auf die Straße um den Motorradfahrer zum Bremsen zu bewegen - doch leider übersah er sie und fuhr sie einfach um. Daraufhin musste Sumino ins Krankenhaus und verpasste somit den Anschluss in die Klassengemeinschaft. Da Sumino somit Schwierigkeiten hat, sich und ihre Gefühle auszudrücken, verfasst sie täglich einen Beitrag in einem Internet-Blog, in dem sie sich Himawari nennt. Ihre einzigen Freunde sind dort Maga Pig und Kuro Usagi, die ihr immer mit aufmunternden Worten bzw. Posts zur Seite stehen. Eines Tages ergibt sich in der Schule die Gelegenheit, mit ein paar Mitschülerinnen den Putzdienst im Geräteraum zu übernehmen - die Möglichkeit endlich Freunde zu finden. Doch auch diesmal läuft alles schief. Letztendlich wird sie im Geräteraum eingesperrt, weil man davon ausging, dass sie bereits gegangen ist. Als sie am Rand der Verzweiflung ist und in Tränen ausbricht, kommt plötzlich Hinata-kun, der Schwarm der Schule und befreit sie. Sie ist heilfroh, fällt ihm um den Hals und bedankt sich, dass er sie gefunden hat. Doch dann antwortete er, dass er sie schon längst gefunden und immer gesehen hat. Für Sumino öffnet sich eine Tür in eine völlig fremde Welt. Sie freut sich riesig über Hinatas Worte, weiß aber auch gleichzeitig nicht, wie sie sich verhalten soll. Zu allem Überfluss, bekommt auch noch die weibliche Fan-Gemeinde von Hinata mit, wie gut er sich mit Sumino versteht und nehme Sumino daraufhin in die Mangel.
An deiner Seite ist nach Ema Toyamas erstem Werk Mama Colle inhaltlich und zeichnerisch eine deutliche Steigerung, Insgesamt hat das Manga an Reife gewonnen und macht deutlich, dass Ema Toyama Geschichten aus der Realität viel besser umsetzten kann. Die Zeichnungen fesseln den Leser und ermöglichen, dass man sofort mit Sumino mitfühlen kann. Wer möchte schon allein sein und immer ignoriert werden. An deiner Seite ist wirklich ein empfehlenswertes Manga, das man unbedingt gelesen haben sollte.

Von:  Inuyashagyrl1994
04.08.2010 22:30
Ich habe mir den Manga heute durch gelesen. Ich hatte ihn schon mal in ner Bücherei gesehen, aber ihn nicht gekauft. Jetzt habe ich ihn mir von einer Freundin ausgeliehen und ich muss echt sagen dieser Manga ist der Hammer. Ich werde mir jetzt auf jeden fall alle bände kaufen. dieser Manga muss in meine samlung^^






Alle Bände