Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Gezieltes Verlangen - Band 2

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Hinako Takanaga | Autor: Hinako Takanaga | Erschienen: März 2010 | Gezieltes Verlangen - Band 2
Von Zeichner: Hinako Takanaga
Autor: Hinako Takanaga
Verlag Tokyopop
Genre Romantik, Shōnen-Ai
Preis 6,95
Seiten 196
Release März 2010 (erschienen)
Format 12,6 x 18,8 cm
ISBN ISBN 10: 3867198098
ISBN 13: 978-3-86719-809-7
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Gezieltes Verlangen

Ein gezieltes Verlangen hegen Jinnai, sein Vorgesetzter Reiichiro und dessen Bruder Tsukasa. Die Brüder sehnen sich nach Haru Mochizuki und Jinnais Gefühle für Reiichiro werden immer größer.

Weiterlesen
Beschreibung Jinnai und sein hübscher Vorgesetzter Reiichiro sind ein frisch verliebtes und glückliches Paar. Auch in der Filiale des Fujinoya läuft alles bestens. Doch als die jährliche Ausstellung ansteht, erscheint Shugo Kijima als Koordinator auf der Bildfläche. Jinnai kennt ihn noch von früher und weiß deshalb, dass Kijima nicht allein an der Planung der Ausstellung interessiert ist...

Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
05.08.2010 17:51
Ich liebe den Zeichenstil von Hinako Takanaga. & auch ihre Storys sind immer wunderschön. erst war ich entäuscht als es hieß,es sei ein Einzelband,aber dann mit band 2 [und hoffe auch bald band 3] haben sich die kleinen yaoi fangirls in meinem herzen einen riesen sprung gemacht ;D Reiichiro ist echt ein süßer & naiver typ *-* sooo knuffig <3

Von:  schoko_potato_mary
21.03.2010 21:52
OMG!
Das habe ich geschrien als ich "Gezieltes Verlangen 2" im Regal stehen sah!
Es gab ja keine anzeichen für eine fortsetzung und so hatte ich schon die hoffnung aufgegeben. Ich denke ich bin nicht die einzige, die am Ende des ersten Teils leicht angeknickst war. Was sollte DAS für ein Ende sein? Sind beide jetzt zusammen? Liebt Reiichiro Jinnai jetzt oder was? Wie gehts denn nun weiter?? all diese Fragen machten mich wahnsinnig. Umso glücklicher war ich also als ich den Manga endlich in Händen hielt.
Viel Erotischer als sein Vorgänger werden die Charakterdesigns dennoch aufrecht erhalten, so ist Reiichiro zwar bereitwilliger in sachen... "Liebe", aber trotzdem bleibt er ein Naivchen <3

Ich fand Band 2 super toll und freue mich - ja genau - auf Band 3, den es anscheinend auch geben wird :))




Alle Bände