Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Holiday: Oneshot



Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Hiro Kiyohara | Autor: Otsuichi | Erschienen: Juni 2008 | Holiday: Oneshot
Von Zeichner: Hiro Kiyohara
Autor: Otsuichi
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Comedy, Drama, Mystery
Preis 6,50
Release Juni 2008 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770468813
ISBN 13: 978-3-7704-6881-2
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Holiday

Oft werden Kinder aus reichem Haus entführt. Doch manchmal ist es etwas anders, als die Polizei denkt. Oder?

Weiterlesen
Beschreibung 21. Jahrhundert: Für die kleine Nao beginnt ein neues Leben als ihre Mutter einen reichen und mächtigen Firmenbesitzer heiratet. Jedoch stirb ihre Mutter 2 Jahre später und ab da rechnet Nao quasi jeden Moment damit, in ein Heim gesteckt zu werden, was allerdings nie geschieht. Auch nicht als ihr Adoptivvater wieder heiratet und Nao sich ständig heftig mit ihrer Stiefmutter streitet. Kurz vor Weihnachten beschließt Nao dann, von zu Hause abzuhauen.
Nach zwei Tagen kommt sie zurück als ihre Eltern gerade Geschenke einkaufen sind und fasst den Entschluß, noch länger unterzutauchen, bis sie ihrer Meinung nach wirklich vermisst wird.
Sie versteckt sich im Zimmer der tolpatschigen neuen Bediensteten Kuniko, die sie leicht manipulieren kann. Über Handy verfolgt Nao die Gespräche im Elternhaus und benutzt Kuniko als Spion. Am Ende täuscht Nao eine Entführung vor und verlangt sogar Lösegeld, doch nicht nur bei der Übergabe wird ihr Plan durchkreuzt...
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Panda_in_der_Dose
Aktuellste Benutzer-Rezension
21.01.2010 15:07
Dieser Manga von Otsuichi habe ich mir nicht gekauft.
Eigentlich liebe ich die Manga von Otsuichi aber...als ich Holiday angelesen habe hats bei mir irgendwie nicht PENG gémacht (so wie bei den anderen...) Ich finde die Geschichte langweilig und nicht anspruchsvoll.





Alle Bände