Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

I'm no angel - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Takako Shigematsu | Autor: Takako Shigematsu | Erschienen: Mai 2008 | I'm no angel - Band 1
Von Zeichner: Takako Shigematsu
Autor: Takako Shigematsu
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Comedy, Romantik, Shōjo
Preis 6,00
Seiten 192
Release Mai 2008 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 377046866X
ISBN 13: 978-3-7704-6866-9
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
I’m no Angel

In der neuen Schule bloß nicht auffallen! Doch was tun, wenn man mit dem berühmtesten Mädchen der Schule das Zimmer teilt?!

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
13.02.2009 17:19
ist es auch net da stimme ich dir zu =)
das ist was ganz anderes =)
aber auch total hammer geil

Von: abgemeldet
21.05.2008 23:01
Naja.. ich finde ja mal nicht das es die gleiche Leier wie W Juliet ist .. >:|
So eine Meinung sollte man sich eigentlich erst nach Ende des kompletten Mangas bilden können >___<
Und ich kann sagen, dass es eben nicht so is :'OO

*Daumen hoch* xDD Ich liebe ihn


Von:  Setzuko
21.05.2008 21:14
Ich finde den Manga echt toll. Obwohl es wieder eigentlich die gleiche Leier wie Wait Juliet ist. Obwohl ich den Zeichenstil total genial finde und auch der Inhalt ist sehr amüsant. Man liest sich schnell rein, und auch die Figuren sind einem am Ende des Bandes so vertraut, das man sich sagt: WIE GEHT ES WEITER?. Das süße, und auch das gute ist an diesem Manga, das die Figuren wirklich keine Abzeichnungen, von herkömmlich schon erschienen Mangas sind. Die Characktere sind gut durchdacht und auch die Art und Weise, wie gezeichnet wird, spricht vieles für den Manga und der Personen. Es ist nicht nur ein Boy in Girlsschool Geschichte und auch nicht wie Wait Juliet. Es ist viel besser, wie ich finde. Einige Themen, wie z. B. Mobbing und die Ausweichmethode: Ignoration und weglaufen - werden ansehnlichst präsentiert. Ich denke auch das dieser Manga noch andere Themen ansprechen wird, die ein wenig im Leser die emotionale Seiten wecken wird. Man kann sich also noch viel erhoffen.
SOmit wünsche ich euch, die es noch lesen wollen,
viel Spass mit Sumikko - ein MÄdchen oder ein Junge? ;-)

lg de Susi






Alle Bände