Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Rozen Maiden - Band 8

Voriger Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Peach-Pit | Autor: Peach-Pit | Erschienen: Juni 2008 | Rozen Maiden - Band 8
Von Zeichner: Peach-Pit
Autor: Peach-Pit
Verlag Tokyopop
Genre Comedy, Fantasy, Mystery
Preis 5,00
Release Juni 2008 (erschienen)
Weitere Links Leseproben anderer Bände:
- Band 1 (Auf der Verlags-Seite)
ISBN ISBN 10: 3865804683
ISBN 13: 978-3-86580-468-6
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Rozen Maiden

Rozen Maiden - lebendige Puppen? Eine einfache Puppe verändert das Leben des Schülers Jun total....

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
05.01.2010 14:28
Es war wirklich mehr als nur enttäuschend y.y
Band 1-5 waren toll, dann wurden die Bände immer dünner und einfallsloser

Von:  -Lufia-
30.11.2009 16:38
Wirklich seeeeeeehr enttäuschend! Irgendwie merkt man, dass es nur noch wenige Seiten zu lesen sind, und das auf den verbleibenden Seiten unmöglich alles geklärt werden kann.
Und so ist es dann leider auch, die Ereignisse überschlagen sich, vieles bleibt ungeklärt.
Ich persönlich habe eine eigene Interpretation wie das Ende zu deuten ist, ob dies nun den Gedanken der Autoren entspricht werde ich wohl nie erfahren =(
Man das Gefühl, dass die Autoren am Ende nur noch recht lustlos bei der Sache waren und den Manga einfach abschließen wollten
Wirklich sehr schade, denn die ersten 7 Bände hatten echt potential, ich weis nicht, wann ich einen Manga das letzte Mal so verschlungen habe.
Für jeden, der kein Problem mit einem offenen Ende hat, und der gerne selbst etwas hineininterpretiert, ist der Manga aber auf jeden Fall empfehlenswert =)

Von:  Chiisette
04.08.2009 15:49
Ein wirklich enttäuschendes Ende! Viele Fragen bleiben offen, nichts wird richtig gelöst oder aufgeklärt. Eigentlich ist es so für mich noch gar kein Ende nicht mal ein offenens. Sondern einfach der Abbruch eines tollen Mangas bei dem man einfach zu faul war noch weiterzumachen.






Alle Bände