Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Gezieltes Verlangen - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Hinako Takanaga | Autor: Hinako Takanaga | Erschienen: April 2008 | Gezieltes Verlangen - Band 1
Von Zeichner: Hinako Takanaga
Autor: Hinako Takanaga
Verlag Tokyopop
Genre Romantik, Shōnen-Ai
Preis 6,50
Release April 2008 (erschienen)
Format 12,6 x 18,8 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3867193002
ISBN 13: 978-3-86719-300-9
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Gezieltes Verlangen

Ein gezieltes Verlangen hegen Jinnai, sein Vorgesetzter Reiichiro und dessen Bruder Tsukasa. Die Brüder sehnen sich nach Haru Mochizuki und Jinnais Gefühle für Reiichiro werden immer größer.

Weiterlesen
Beschreibung Im Leben der Brüder Reiichiro und Tsukasa dreht sich alles um einen einzigen Mann: Haru Mochizuki. Als Reiichiro im Kampf um Haru den Kürzeren zieht, sucht er Trost bei seinem Kollegen Jinnai. Und obwohl Jinnai um Reiichiros Gefühle weiß, verliebt er sich mehr und mehr in diesen!

(Quelle: TOKYOPOP Newsletter April 2008)
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  DarkBlade
Aktuellste Benutzer-Rezension
24.09.2011 19:30
Ich liebe einfach ihre gaaaaanzen Stoooooooooories *Q*
Lohnt sich den zu lesen finde ich x3
ich mags xD

Von: abgemeldet
18.11.2009 02:49
Ich freue mich wie sau auf den 2. Band von Gezieltes Verlangen >.<

Von: Schwarzfeder
13.03.2009 19:51
Quasi Band 2 von Gezielte Veführung!
Oder Fortsetzungsband!
Von diesem wurde ich nicht überrascht!
Ich habe ihm entgegen gefiebert und habe es nicht bereut ihn mir gekauft zu haben!
Schon in GV 1 hab ich mich gefragt was aus Reiichiro 'wird' schließlich geht er quasi leer aus!
Und dann las ich diesen Manga...erst einmal hab ich mich weg geschmissen vor lachen!
Ich hätte wirklich nicht erwartet das Rei so...naiv? -Ja ich denke Naiv trifft es am besten!- ist! Das Jinnai ihn unter Naturschutz stellen will (ich hab so gelacht! Der Gag ist geil x33) ist mehr als nur erforderlich! Und Rei ist so niedlich das man Zahnschmerzen bekommen kann!

Der ganze Manga ist (mal wieder) ein einziges Meisterwerk und meiner Meinung nach eine mehr als gelungene Fortsetzung von Gezielte Verführung!
Mal davon abgesehen, dass er eigentlich ein Must-have für jeden Hinako-Takanaga-Fan ist kann man ihn immer wieder lesen und genießen!






Alle Bände