Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Mad Love Chase - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Kazusa Takashima | Autor: Kazusa Takashima | Erschienen: August 2008 | Mad Love Chase - Band 1
Von Zeichner: Kazusa Takashima
Autor: Kazusa Takashima
Verlag Carlsen Comics
Genre Comedy, Fantasy, Romantik
Preis 6,00
Seiten 192
Release August 2008 (erschienen)
Weitere Links Leseprobe auf der Verlags-Seite
Format 11,5 x 17,5 cm
ISBN ISBN 10: 3551769311
ISBN 13: 978-3-551-76931-2
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Mad Love Chase

Das Leben als Prinz der Unterwelt ist so schrecklich langweilig und obendrein soll er auch noch heiraten: ganz klar, dass Kaito abhaut...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Mirijam_1992
Aktuellste Benutzer-Rezension
19.04.2014 00:56
Hallo

die geschichte hört sich richtig Toll an aber meine frage ist ist das Ein Boylove oder nicht

Von: abgemeldet
02.06.2009 14:38
Der Zeichen Stil ist zu Anfang sehr Auffällig und zudem Ansprechend.
Ich finde die Charaktere sehr schön Ausgearbeitet
es ist empfehlenswert ich stimme im Groben und ganzen der Meinung vin [[Ais]] zu.

Von:  Aishishi
11.11.2008 20:17
Mad Love Chase fällt auf den ersten Blick durch seinen Zeichenstil auf, der mich anfangs nicht sonderlich angesprochen hat. Dennoch habe ich es mir geholt und reingelesen und ich muss sagen, dass ich diesen Manga allen, die auf viel Humor und Schwachsinn, sowie dutzende lustige Hintergrund-Situationen, stehen nur wärmstens empfehlen kann!

Die Story ist sehr interessant: Es geht um einen Dämonenprinzen namens Kaito, der das Leben in seiner Welt und die dortigen Regeln satt ist! Somit flüchtet er kurz vor der Hochzeit mit seiner Katze Rebun aus seiner Welt in die Welt der Menschen, wo die beiden eine andere Identität annehmen und von dort an leben. Während sich Rebun als Krankenschwester in einer Schule ausgibt, miemt Kaito den normalen, schutzbedarften Schüler, der nicht nur einmal am Tag die Krankenstation besuchen darf. Eigentlich ist alles perfekt, doch gibt es etwas, was dafür sorgen könnte, dass die beiden viel schneller wieder zu Hause landen als sie es sich lieb sind: Eine Tätowierung, die Kaitos Rücken prägt und ihn somit als Dämonenprinzen identifiziert. Ein großes Problem, denn die ersten Wesen der anderen Welt sind bereits auf dem Weg den verloren gegangenen Prinzen wieder einzufangen...

Insgesamt ist der Manga sehr lustig, die Charaktere sind liebevoll gezeichnet und haben alle einen ganz eigenen, spezifischen Charakter. Somit kann ich allen, die auf eine völlig verdrehte Fantasy-Story mit durchgeknallter Story & Charakteren stehen, Mad Love Chase nur empfehlen! Der Kauf lohnt sich :> ICH bin aufjedenfall SEHR zufrieden damit!

MFG, der Postbote






Alle Bände