Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Y Square - Band 2 (Y Square Plus): Y Square Plus

Voriger Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Judith Park | Autor: Judith Park | Erschienen: November 2007 | Y Square - Band 2 (Y Square Plus): Y Square Plus
Von Zeichner: Judith Park
Autor: Judith Park
Verlag Carlsen Comics
Genre Comedy, Romantik, Shōjo
Preis 6,00
Seiten 200
Release November 2007 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3551787417
ISBN 13: 978-3-551-78741-5
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)

Für iPhone / iPad (auf iTunes) (4,99 €)
Empfehlen
animePRO
Y Square

Yoshitaka versteht die Welt nicht mehr… Er ist jung, sieht gut aus, wieso also hat er keine Freundin?

Weiterlesen
Y Square plus

Gefühlschaos im Quadrat! Yoshitaka, Yagate, Ju-Jin und Co. laden einmal mehr zum heiteren Er-Sucht-Sie und Er-Sucht-Ihn ein, nicht ganz ohne Folgen...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  GodOfMischief
Aktuellste Benutzer-Rezension
29.09.2013 23:05
Ich muss sagen, YSquare Plus ist nicht so gut, wie sein Vorgänger. Man kann sagen, dass die Zeichnerin von der Aufmachung her noch mal zugelegt hat und er insgesamt ein schönes Bild ergibt, aber an der Story störe ich mich schon etwas.
Sie ist zwar recht nett und hat einen kleinen Twist (den man zwar schon erahnen kann), allerdings fühlt sie sich am Ende noch nicht so recht abgeschlossen an. Man hat einfach das Gefühl, da fehlt etwas, da sollte noch etwas kommen.
Was jedoch wieder positiv auffällt, sind die Charaktere: Man merkt, sie machen eine gewisse Entwicklung durch, man kann sie anhand ihrer Person aber noch immer identifizieren.
Als kleine Extras gibt es Farbseiten und ein Skizzenbuch am Ende.

Von: abgemeldet
27.01.2009 15:05
hingegensatz zu den anderen bin ich enttäuscht.
zuerst hab ich mir dir kurzfassung in der prewiew durchglesen und dann die leseprobe- ich war zuerst begeistert (wirklich ehrlich)
aber dann als ich es mir gekauft und durchgelesen hab... naja
es war klar dass sie in zeitdruck war aber die zeichnungen waren zuerst schön detailiert und mit viel liebe und raster bespickt, aber nach und nach wurde es eher zum fiasko...
verschiedene emotionen in den gesichtern, wie *voll überrascht* oder *superlustig urkomisch lol* fehlten eindeutig als so eine szene vorkam
die gesichter wurden zum schluss teilweise unförmig
die bilder manchmal zusammengequetscht und unübersichtlich.
Steigerunge von Judith Park? wohl eher nicht.
ich habe dystopia auf mangafox gelesen und ich denke da hatte sie eindeutig mehr zeit zum zeichnen und bearbeiten gehabt. Ich mag zwar ihren neuen zeichenstil in y square (plus) aber in ihrem alten werk war es viel emotionaler und unkomplizierter.
also: bitte bitte gibt den mangakas der welt mehr zeit zum zeichnen!!!! XD
es ist eindeutig besser länger warten zu müssen und einen vollkommenen und lobenswerten resultat zu bekommen, als wenn ein skizzenbuch das angeblich "fertig" ist pünktlich in einer buchhandlung erscheint.

Von:  pink-tink-xela
17.12.2008 00:24
Ich hab ihn *___________*, und ich liebe ihn XDDD<3, ich mag ganz besonders die Strandszenen, besonders gelungen gezeichnet! Und ganz süße Charas <3...






Alle Bände