Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Kyoko Karasuma - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Yusuke Kozaki | Autor: Ohji Hiroi | Erschienen: Mai 2007 | Kyoko Karasuma - Band 1
Von Zeichner: Yusuke Kozaki
Autor: Ohji Hiroi
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Fantasy, Mystery
Preis 6,00
Release Mai 2007 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3551783012
ISBN 13: 978-3-551-78301-1
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Kyoko Karasuma

Tokio im Jahre 2050: Eine Geheimeinheit der Polizei jagt Wesen, die es offiziell gar nicht geben dürfte….

Weiterlesen
Beschreibung Tokyo im Jahr 2050. Die 16jährige Kyoko Karasuma hat besondere Fähigkeiten und wird vom Asakusa Police Department als Cop für ungewöhnliche Fälle eingesetzt: sie kämpft gegen riesige Oni, Tengu und andere Wesen aus der asiatischen Mythen- und Legendenwelt, die die Stadt terrorisieren.
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Ryoko-chan
Aktuellste Benutzer-Rezension
12.10.2009 20:36
Habe bis jetzt von der Serie nur diesen Band gelesen, fand's aber wirklich interessant. Eigentlich bin ich gar kein großer Fan von der japanischen Sagen und Mythenwelt, doch Kyoko ist ein interessanter Charakter und bereits im ersten Band gibt es Hinweise, dass sie auf jeden Fall etwas besonderes ist.
Der Zeichenstil ist recht klar und "einfach" gehalten, was ich aber gerade extrem genial finde. Da schreit niemand "kawaii", aber das macht nichts.
Ich hoffe sehr, dass ich bald dazu komme, mir die restlichen Bände zuzulegen.

Von:  Miyamoto
04.01.2009 12:48
Meiner Meinung nach ein sehr guter und Interessanter Manga zu dem man ruhig greifen kann noch dazu wenn man sich auch für die Japanische Sagenwelt interessiert. Ich bin spontan auf den Manga gestossen das Cover sprang mir ins Auge die ersten Paar Seiten angesehen und gedacht liest du mal. Und bisher auch alle 5 Bände geholt. Ich kann nur sagen eine Klare wer mit Ihm Liebäugelt kaufen. Die Zeichnungen sind toll die Geschichte Spannend und die Charaktere haben alle eine sehr eigene Persönlichkeit wie ich finde und auch Geschichte auf eine Gewisse weise.

Von: abgemeldet
17.09.2007 20:25
Dies ist ein Manga, der sich sehr interessant liest. Der Zeichenstil geht schon mehr ins realistische als in den Mangastil, und die Geschichten sind sehr detailreich und interessant, die vielen Informationen die man über die japanische Sagenwelt kriegt, machen das ganze nur umso spannender.






Alle Bände