Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Fushigi Yuugi - Band 1 (Das Mädchen aus der Legende): Das Mädchen aus der Legende

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Yuu Watase | Autor: Yuu Watase | Erschienen: Oktober 2001 | Fushigi Yuugi - Band 1 (Das Mädchen aus der Legende): Das Mädchen aus der Legende
Von Zeichner: Yuu Watase
Autor: Yuu Watase
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Adventure, Drama, Romantik
Preis 4,99 / 9,95 DM
Seiten 192
Release Oktober 2001 (erschienen)
Format 11,5 x 18,0 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-89885-412-4
ISBN 13: 9783898854122
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)

Für iPhone / iPad (auf iTunes) (4,99 €)
Empfehlen
animePRO
Fushigi Yuugi

Von wegen mal eben in die Bibliothek gehen, stattdessen landet Miaka in der Vergangenheit, wird zur Priesterin und verguckt sich in ihren hübschen Beschützer…

 

Weiterlesen
Beschreibung In einer Bibliothek entdecken die beiden Freundinnen Miaka und Yui ein uraltes chinesisches Buch. Darin erfahren sie vom Abenteuer eines Mädchens auf der Suche nach den sieben Sternbildern des Gottes Suzaku. Kaum aber ist die erste Seite des Buches umgeblättert, finden sich Miaka und Yui im Universum der vier Götter wieder … einer Welt, die dem alten China zum Verwechseln ähnlich ist. Und es kommt noch verrückter! Miaka erfährt, dass sie die prophezeite Priesterin aus einer anderen Welt ist. Sie ist dazu auserkoren, die sieben Sternbilder zu finden und zu vereinen, um den Gott Suzaku herbeizurufen …
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Rezension von Andreas Valley

Miaki Yuuki und Yui Hango, 2 junge Mädchen die sich auf die Aufnahmeprüfung für die Oberschule vorbereiten, stolpern beim Lernen in der Bibliothek über ein Buch, welches sie im wahrsten Sinne des Wortes in seinen Bann zieht. Allerdings bleiben sie nicht lange in dieser seltsamen Welt in der sie gelandet sind, nur so lange um von einem Jungen mit einem chinesischem Zeichen auf der Stirn gerettet zu werden. Nachdem Miaka zuhause Ärger mit ihrer Mutter hatte, flieht sie wieder in die Welt zurück, und trifft ein weiteres Mal auf diesen Jungen, Tamahome, der sie schon wieder retten muß, und als Dank dafür mit ihr zusammen im Kerker des Kaisers, Hotoho, landet. Doch er sieht in ihr die Retterin seines Landes, und bittet sie Hüterin des Szuaku zu werden. Sie nimmt an, und beginnt die 7 Seishi zu suchen, die sie vereinen soll. Eine davon, Nuriko, erweist sich jedoch als ein kleines Problem.




Von:  Kyo_aka_Ne-chan
Aktuellste Benutzer-Rezension
16.04.2012 17:09
Ich hab erst gedacht, als ich die erste Seite gelesen hab, dass das ein Fehler war. Miaka mag ich iwie gar nicht x.x ... aber dann die vielen anderen Lichtblicke: Hotohori... Nuriko *____________* Tamahome find ich nicht so toll... so ein Weichei xD Aber Hotohori *awwwww* xD Und nach und nach entwickelt sich die Story im ersten Band auch sehr gut. Wobei ich gedacht habe, dass es doch sehr schnell geht mit den Seishi finden, da hab ich nicht geahnt, dass es so viele Bände geben wird ^^"

Von:  May-Filly
20.07.2009 14:11
Ich mag diesen manga sehh gerne auch wenn yuu watase immer sehr weich zeichnet, für mein geschmack schon etwas zu weich.
die charakter sind gut ausgarbeitet und die stroy wierd mit jedem Band Spannender

Von:  _Kiyomi-chan_
20.04.2009 17:45
Dieser Manga ist einfach toll.
Er ist schön gezeichnet und die Story gefällt mir sehr gut. Eigentlich mag ich "Fantasy" nicht so gerne,aber dieser Manga..war einfach fantastisch. KAnn ihn jedem nur herzlichst empfehlen!!






Deutschland Argentinien Frankreich Italien Japan Polen
Spanien USA
Alle Bände