Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Haou Airen - Band 4

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Mayu Shinjo | Autor: Mayu Shinjo | Erschienen: Februar 2007 | Haou Airen - Band 4
Von Zeichner: Mayu Shinjo
Autor: Mayu Shinjo
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Romantik, Shōjo
Preis 6,50
Release Februar 2007 (erschienen)
Format 11,5 x 18,0 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-7704-6568-7
ISBN 13: 9783770465682
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Haou Airen

Aufopferungsvoll kümmert sich Kurumi um ihre Familie, bis sie plötzlich Hakuron kennen lernt, einen Mafiaboss, der sie kurzerhand nach Hongkong entführt.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Daikotsu
Aktuellste Benutzer-Rezension
11.09.2009 16:42
Der vierte band von Haou Airen ist besonders durch Gewalt geprägt. Nichts für schwache Gemüter. Nicht umsonst steht auf diesen band auf der Rückseite: „empfohlen ab 18“.
Nachdem Hakuron Leilan umgebracht hat, will Kurumi nichts mehr mit ihm zu tun haben und verwehrt ihm ihre Liebe. Nur noch einen Ausweg sieht Hakuron daraufhin: sie körperlich an sich zu binden, nämlich mit viel Sex. Nach etlichen Tagen der Malträtiererei gelingt es Kurumi schließlich zu fliehen und kommt bei dem Jungen Kafai und seiner Mutter unter die zusammen ein Restaurant leiten. Dort beginnt Kurumi zu arbeiten, bis Hakuron seine vier Himmelkönige nach ihr suchen lässt und sie schließlich findet. Kafai muss mit ansehen, wie Hakuron Kurumi abermals vergewaltigt. Sogar im Krankenhaus landet sie. Nachdem sie wieder zu Haus als Dienstmädchen arbeitet, muss sie sich allerdings eingestehen, dass sie Hakuron nach wie vor liebt.

Der Band hat eigentlich keine „wichtigen“ Passagen. Er dient eher dazu zu zeigen, dass Kurumi, egal was passiert oder was Hakuron ihr antut, ihn immer noch liebt. Eine aussichtslose Liebe.

_________________________________________________

Cover
★★☆☆☆
Preis
★★★☆☆
Zeichnungen
★★★★★
Story
★★★☆☆
Humor
☆☆☆☆☆
Spannung
★★★☆☆
Sex/Erotik
★★★★★
Romantik
★★★☆☆
Charaktere
★★★★★
Verständlichkeit
★★★★☆
Bonusmaterial (farbige Seite etc.)
★☆☆☆☆
Anspruch
★★☆☆☆

Von:  Shi-chan-
22.02.2007 22:18
die story-entwicklung in den ersten drei bänden fand ich sehr gut und ich mag den manga auch sehr. dennoch finde ich den vierten band irgendwie... ich weiß nicht wie ich es sagen soll. hauptsächlich gehts darin nur um sex. und das finde ich irgendwie schade, da mich der aufbau der story doch sehr interessiert (hat). jedoch hoffe ich, nachdem ich das ende von diesem band gelesen hab, dass dieser manga wieder etwas "besser" wird.
nichts desto trotz: ein sehr schöner manga. die (aussichtslose) liebe zwischen dem gangsterboss und einem normalen schulmädchen...

Von: abgemeldet
19.02.2007 09:51
Nachdem Kurumi gesehen hat wie Hakuron Leilan erschossen hat, will sie ihn verlassen, doch das kann Hakuron nicht hinnehmen und er beschließt sie körperlich an sich zu binden.






Alle Bände