Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Death Note - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Takeshi Obata | Autor: Tsugumi Ohba | Erschienen: September 2006 | Death Note - Band 1
Von Zeichner: Takeshi Obata
Autor: Tsugumi Ohba
Verlag Tokyopop
Genre Drama, Mystery
Preis 6,50
Release September 2006 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3-86580-611-2
ISBN 13: 9783865806116
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
Death Note

Von einem normalen Schüler zum Massenmörder? Mit Hilfe göttlicher Kraft verändert sich das Leben von Light gravierend.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  The_Dark_Queen
Aktuellste Benutzer-Rezension
25.12.2014 16:35
Absolut genial !! Der Manga hat mich total gefesselt und bringt das durchaus schwierige Thema \"Recht und Unrecht\" gut und vor allem (relativ) realistisch zur Geltung

Von:  Kyo_aka_Ne-chan
17.07.2011 22:42
Ach ja, da war Light noch "lieb" XD Ich finde es krass, wie sich im Laufe des Mangas die Augen von Light verändern. Schon der erste Band hat es einfach in sich, vor allem, als L auftaucht, ab da ist das wahrer Nervenkitzel udn ein Thema, welches absolut in unsere heutige Zeit passt udn wohl auch immer passen wird ^^

Von:  Nutria
14.04.2011 19:07
Als ich den Anime das erste mal sah, dachte ich nur so: OH....mein...Gott...was ist das für ne geile Scheiße???!!!
Ich war so begeistert dass ich mir auch gleich die Mangas kaufte...
Death Note ist mal ein völlig anderer Anime/Manga...
Ich liebe die Story. Sie ist einfach so genial durchdacht und so fesselnd das nieeeemals auch nur ein bisschen Langeweile aufkommen könnte, obwohl man die Geschichte in und auswenigt kennt und sich die Folgen immer und immer wieder reinzieht oder die Mangas liest! Und die Charaktere total super ausgearbeitet!!!

Death Note ist für mich ein Meisterwerk!
Und wer noch nicht zugegriffen hat sollte es auf der Stelle tun!

:D






Alle Bände