Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Battle Angel Alita - Band 2 (Mädchen aus Stahl): Mädchen aus Stahl

Voriger BandNächster Band


Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Yukito Kishiro | Autor: Yukito Kishiro | Erschienen: November 2000 | Battle Angel Alita - Band 2 (Mädchen aus Stahl): Mädchen aus Stahl
Von Zeichner: Yukito Kishiro
Autor: Yukito Kishiro
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Adventure, Science Fiction
Preis 5,00 / 9,95 DM
Release November 2000 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-551-74752-0
ISBN 13: 9783551747525
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Battle Angel Alita

Eine perfekte Welt … eine schöne Idee. Aber wohin mit dem Abfall? Kann es die perfekte Welt nur neben ihrem genauen Gegenteil geben?

Weiterlesen
Beschreibung Der Mechaniker Ido, der Alita den Körper eines Berserkers gab, arbeitet nebenbei als Hunter-Warrior. Auch Alita möchte diesem gefährlichen Job nachgehen, gerät aber prompt an den bislang ungeschlagenen Makaku, um den selbst die mutigsten Kopfjäger einen Bogen machen..

Tb., sw., 256 S.
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Rezension von Andreas Valley

Nachdem Alita Makaku letztendlich besiegen kann, und wir dessen Leidensgeschichte kennen, erleben wir ihr Dasein als Warrior-Hunter mit. Dabei trifft sie auf einen menschlichen Jungen namens Hugo, zu dem sie eine gewisse Beziehung aufbaut, nachdem sie sich über ihre Gefühle zu ihm klargeworden ist. Allerdings erfährt sie recht schnell, das er mit Vektor, einem Unterwelt Boss, zusammenarbeitet, um sich seinen Traum zu erfüllen, nach Zalem zu gelangen. Dafür geht er buchstäblich über Leichen, was Alita nicht gutheißen kann, obwohl sie ihn anfänglich unterstüzt. Gerade als er die notwendigen Chips zusammenhat, wird er angegriffen und tödlich verletzt. Alita gelingt es nur noch ihn zu rächen, und seinen Kopf zu Ido zu bringen, der ihm einen neuen Cyborg-Körper verleiht. Gemeinsam brechen sie dann zu Vektor auf um ihn zur Rede zustellen.




Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.



Frankreich Italien Japan USA
Alle Bände