Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Full Moon wo sagashite - Band 7 mit Schuber

Voriger Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Arina Tanemura | Autor: Arina Tanemura | Erschienen: Juni 2005 | Full Moon wo sagashite - Band 7 mit Schuber
Von Zeichner: Arina Tanemura
Autor: Arina Tanemura
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Drama, Fantasy, Romantik
Preis 10,00
Release Juni 2005 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3-7704-6140-1
ISBN 13: 9783770461400
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Fullmoon wo sagashite

Die 12-jährige Mitsuki Kouyama ist ein Gesangstalent, was sie wohl ihrem Vater zu verdanken hat, aber leider birgt das süße Mädchen auch ein Geheimnis...

Weiterlesen
Beschreibung Abschlussband
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
09.04.2007 00:18
Ich schließe mich Ai_Kibo und BlackMamba an...
Es ist eine sehr gelungene Manga-Reihe von Arina, aber der 7. Band ist nicht der gelungenste...
Das Ende kommt zu schnell... keiner wundert sich, dass Mitsuki plötzlich anders ist und noch so einige Sachen...
Der Anime hat das viel deutlicher dargestellt und i-wo auch etwas realistischer...
Doch das soll ja nicht heißen, dass der Band nun schlecht war oder so, ganz im Gegenteil!

@Leeca: Scheinst mit deiner Meinung da ein wenig allein dazustehen, huh?

Von:  BlackMamba
21.01.2006 11:37
Ich war auch ein bisschen enttäuscht vom letzten Band. Wahrscheinlich, weil ich Anime-Ausschnitte gesehen habe und feststellen musste, dass Anime und Manga kaum noch etwas miteinander zu tun haben. Ich fand das Ende im Anime echt schön, aber im Manga kam es dann irgendwie zu "schnell". Mitsuki war wieder gesund, Meroko und Izumi sind zusammen und auf einmal steht Takuto natürlich wieder auf der Matte! Und alle sind glücklich! Friede Freude Eierkuchen. Ich fand Den Anime deutlich besser. (Was nicht heißen soll, dass der Manga schlecht ist)

Von:  Mon-Marshy
05.07.2005 19:20
@Ai_Kibo:
Also, da muss ich dir ganz derbe widersprechen, Band 7 ist eindeutig der beste von allen! Das Ende war wunderschön (wie gewohnt^^) und die Idee mit dem Abspann war klasse! Okay, man versteht den text nicht, aber es ist toll wenn du dir "Smile Smile" und "New Future" zu dem Kapi anhörst musst du immer wieder heulen! (Na, ich jedenfalls ^^°)
Der Schuber ist megaschön geworden und Izumi sieht im letzten Kapi einfach nur LEGGA aus^^ *sabba*
und was für komsiche Chars sollen da aufgetaucht sein? oO
Da waren Hikari, Oshige, Waka.ouji, Madoka, Nachi und alle die sonst noch im Manga aufgetaucht waren und wenn jemand ohne Gedächtnis sich diese Chars nicht merken kann tut derjenige mir leid.
Mitsuki ist endlich glücklich, Takuto sowieso, Izumi ist endlich frei und Merko hat endlich jemanden gefunden der ei ihr bleibt. Nur Mitsuru häte ruhig noch mal auftauchen können, den fand ich so cool.
Und Madoka und Nachi sind megasüß^^
(Nur Eichi tut mir einwenig leid, aber na ja... bei Fullmoon hätte es kein perfektes Happy End geben können, und so ist es schöner^^) Eindeutig Arina-Senseis bestes Werk!






Alle Bände