Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Princess Princess - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Mikiyo Tsuda = Taishi Zaou | Autor: Mikiyo Tsuda = Taishi Zaou | Erschienen: September 2005 | Princess Princess - Band 1
Von Zeichner: Mikiyo Tsuda = Taishi Zaou
Autor: Mikiyo Tsuda = Taishi Zaou
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Comedy, Shōjo
Preis 6,50
Release September 2005 (erschienen)
Format Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-7704-6253-X
ISBN 13: 9783770462537
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Princess Princess

Prinzessin? Ich? Aber ich bin doch ein Junge!

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
11.10.2005 17:11
wer gefallen an superniedlichen typen findet ist hier genau richtig. die zeichnungen sind einfach genial (wenn z.t. stellenweise auch etwas kitschig, aber es passt ganz gut...wie sagt man? die dosis macht's).
die storyline hat meine vorgängerin hier schon ganz gut beschrieben und ich schließe mich ihrer meinung an ^^. alles in allem ein kurzweiliges, hübsches büchlein.

Von: abgemeldet
29.09.2005 13:32
Nach ihrem Hit "The Day of Revelution" hat Mikiyo Tsuda endlich einen neuen Manga herausgebracht. Princess Princess
ist ein Manga in dem der Leser einen Jungen namens Toru auf seinen Weg durchs Jungeninternat begleitet. Sofort merkt man das da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Schon der Lehrer vor der ersten Schulstunde macht so komische Andeutungen und Torus Sitznachbar sieht eher aus wie ein Mädchen! Was da wohl vor sich geht?
Erst als man Mikoto aus "the Day of Revelution" wiedersieht ahnt man die Vorlieben der Jungs auf dieser Schule.
Denn sie wählen die hübschesten Jungs aus und krönen sie zu so genennten Princessinen. Aber ob der hübsche Toru so davon begeistert ist?
Ich empfele euch den Manga, denn er ist lustig und sehr gut zu lesen.!!!^^




Alle Bände