Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Inu Yasha - Band 28

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Rumiko Takahashi | Autor: Rumiko Takahashi | Erschienen: Juni 2005 | Inu Yasha - Band 28
Von Zeichner: Rumiko Takahashi
Autor: Rumiko Takahashi
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Fantasy
Preis 5,00
Release Juni 2005 (erschienen)
Format Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-89885-550-3
ISBN 13: 9783898855501
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Inu Yasha

Fremde Welten, wiedergeborene Geliebte – als wäre das alles nicht schon aufregend genug, gibt es auch noch Dämonen und andere gefährliche Wesen. In was ist Kagome da nur hinein geraten?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
22.08.2008 22:14
den band werde ich nie vergessen, weil das der erste inu yasha manga, und überhaupt mein erster manga war, den ich jeh gelesen hab. der hat mich sofort überzeugt und ich hab von 1 angefangen. jetzt hab ich alle auf deutsch erschienenen. also unbedingt lesen^^

Von:  Blacsoleil
03.10.2006 16:11
der Band is echt toll....nur mein Bankotsu is tot!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!*heul**trän*aber soviel dazu und ich muss sagen alle der sieben Krieger haben echt nen guten Abgang geleistet also wer das nicht spannend fand...und Naraku ist wieder da...endlich!!!!!!!!!!!!Aber sein neuer Körper ist echt...der is jetzt so richtig stark...aber das macht alles nur noch spannender^^
zum Ende:Mal wieder an der spannendsten Stelle...was fürn Mist auch...

Von:  Emily_Clark
12.07.2005 20:06
Ein echt
guter Band aber was soll Inuyasha jetzt machen?????
Ich finde es schade um Jakusto*heul*!
Naraku sieht noch mächtiger als vorher auf *schauerüberrückenlauf*






Alle Bände