Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Battle Angel Alita - Band 9 (Hyper Future Vision): Hyper Future Vision

Voriger Band


Cover
Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Yukito Kishiro | Autor: Yukito Kishiro | Erschienen: August 2001 | Battle Angel Alita - Band 9 (Hyper Future Vision): Hyper Future Vision
Von Zeichner: Yukito Kishiro
Autor: Yukito Kishiro
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Adventure, Science Fiction
Preis 6,00 / 12,00 DM
Seiten 252
Release August 2001 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3551747598
ISBN 13: 9783551747501
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Battle Angel Alita

Eine perfekte Welt … eine schöne Idee. Aber wohin mit dem Abfall? Kann es die perfekte Welt nur neben ihrem genauen Gegenteil geben?

Weiterlesen
Beschreibung Abschlussband
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Rezension von Andreas Valley

Wieder erwacht, erfährt Alita von Dr. Nova die Wahrheit über Zalem. Was andere wahnsinnig macht, scheint er überwunden zu haben, mit einem Chip als Gehirn kommt er gut zurecht. Bei ihrem Amoklauf durch die Labore des Doktors trifft Alita auf eine verbesserte Elay. Nachdem sie diese Überwunden hat, wird sie ein zweites Mal in der Traumwelt gefangen. Dieses Mal jedoch findet sich sich anscheinend damit ab, und auch Dr. Nova scheint mehr daraud zu lernen als er ursprünglich erwartete. Den greift unterdessen Zalem an, scheitert aber letzendlich und zerstört sich selbt, da er seine Existenz nicht weiter rechtfertigem kann. Dr. Nova scheint tot zu sein, und so reist Alita zurück zur Schrottstadt, tappt jedoch in eine Falle. Wieder erfahren wir mehr über ihre Herkunft. Als sie wieder erwacht befindet sie sich in Zalem. Dr. Nova hat sie ein weiteres Mal getrettet. Nachdem sie Lou wiedergefunden hat, versuchen die beiden eine Veränderung zu bewirken, und die Kinder dieser Stadt zu retten. Dabei mit dem Herz der Stadt konfrontiert, stellen sie fest das dieser schon lange nicht mehr richtig funktioniert. Sich dieser Tatsache bewußt werdend, beschließt er, sich und Zalem zu zerstören. Alita opfert sich, um die Stadt und die darunterliegende zu erhalten. Ein paar Jahre später ist der Turm, der die Erde mit Zalem verbindet fertig, und Foggier sucht Alita, da er nicht an ihren Tod glauben will. Ob er recht hat? Wer weiß...



Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.



Deutschland Deutschland Frankreich Japan USA
Alle Bände