Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Fushigi Yuugi - Die Legende der Yukiyasha - Band 1 (Genrou, der Bergräuber): Genrou, der Bergräuber

Nächster Band


Cover
Verlag: VGS | Zeichner: Yuu Watase | Autor: Megumi Nishizaki | Erschienen: August 2004 | Fushigi Yuugi - Die Legende der Yukiyasha - Band 1 (Genrou, der Bergräuber): Genrou, der Bergräuber
Von Zeichner: Yuu Watase
Autor: Megumi Nishizaki
Verlag VGS
Genre Romantik
Preis 8,90
Seiten 208
Release August 2004 (erschienen)
Format Westliche Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-8025-3340-2
ISBN 13: 9783802533402
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Fushigi Yuugi - Die Legende der Yukiyasha

Die Geschichte, wie Ryuuen zum Suzako-seishii Nuriko wurde, ist nicht wie jede andere...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Tasu
Aktuellste Benutzer-Rezension
12.09.2007 20:50
Ya, also man erfährt wie Tasuki zu den Bergräubern kam und wies ihm da so erging :]
Wie er Kouji kennen lernte,
und wie die 2 sich so vertragen xD
Für Tasuki-fans *wie mich haha* ein Muss!
Des Buch ist sooo schön x3
Habs jetzt schon was weiß ich wie oft gelesen xD *drop*
Es ist funny, action, auch romantisch, traurig und alles mögliche xD
Also ich finds einfach toll geschrieben und dire Illustrationen sind auch total cool x3

Von: abgemeldet
07.11.2004 23:59
hier ist sie die erste graphicnovel von fy...der zeitpunkt für die veröffentlichung ist meiner meinung nach etwas schlecht gewählt , da der größte fy-boom schon vorbei ist aber naja für die treuen tasukifans da draußen sicherlich ein muss und keine geldverschwendung.hier erfährt man nochmal zusätzlich etwas über tasukis zeit bei den bergräubern und dem ach so mysteriösen exchef der truppe *blink* die extraillustrationen aus watase senseis hand sind eigentlich etwas zu spärlich gesäht um das ganze wirklich graphicnovel zu nennen ,aber ansonsten....der schreibstil ist sehr flüssig und einfach zu lesen (man merkt dass sich die autorin intensiv mit dem chara tasuki auseinandergesetzt hat=) und die neuen figuren kommen alle sehr sympathisch daher. sie behindern den rest des fyuniversums nicht im geringsten und fügen sich aber dennoch gut ins gesamtbild...auch gibts die eine oder andere nette verbindung zu den anderen seishi *lol*
und all das macht die gn für alle tasukifans zu einem netten kleinen extrafanservice =) danke !




Alle Bände