Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Detektiv Conan - Band 33

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Gosho Aoyama | Autor: Gosho Aoyama | Erschienen: Dezember 2004 | Detektiv Conan - Band 33
Von Zeichner: Gosho Aoyama
Autor: Gosho Aoyama
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Krimi, Mystery
Preis 5,00
Seiten 192
Release Dezember 2004 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3-7704-6125-8
ISBN 13: 9783770461257
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
Detektiv Conan

Wenn ein 7-Jähriger einen Mordfall nach dem anderen löst, ist klar, dass es sich um Shinichi Kudo handeln muss, besser bekannt als Conan Edogawa.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
25.12.2004 22:54
Conan und seine Freunde machen Kurzurlaub auf einer verschneiten Hütte, da die amouröse Wirkung dort angefertigter Valentinsschockolade angeblich niemals versagen soll. Doch nicht nur, dass Ran nicht einmal weiß, wo derjenige gerade steckt, dem sie ihr Schockoladenherz überreichen will, draußen geht auch noch ein brutaler Mörder um! Die Tragödie ist perfekt, denn Blut und Tränen an einem Valentinstag, das hält der stärkste Conan nicht aus! (kop. von der Rückseite d. o. D.Conan Magans)

Eigene Meinung:
Szenen die einen bis aufs Herz rühren können. Was das Pärchen Ran und Shinichi betrifft !
Aber auch die Pärchen Miwako und Wataru, Sonoko und Makoto sind gut vertreten !!!




Alle Bände