Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Maken X - Band 3 (Abschlussband)

Voriger Band


Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Q Hayashida | Autor: Q Hayashida | Erschienen: Juni 2004 | Maken X - Band 3
Von Zeichner: Q Hayashida
Autor: Q Hayashida
Verlag Planet Manga
Genre Action, Science Fiction
Preis 7,95
Seiten 214
Release Juni 2004 (erschienen)
Weitere Links Leseprobe bei Amazon
Hinweis zu Amazon: Über dem Bild auf "Auszug" klicken!
ISBN ISBN 10: 3-899-21598-2
ISBN 13: 9783899215984
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Maken X

Was ist der beste Freund eines Mädchens? Ein Pferd? Glitzernde Diamanten? Oder vielleicht gar der Pfefferspray zur Abwehr von nächtlichen Besuchern? Im Fall von Kei Sagami ist es ein Schwert mit unglaublichen Fähigkeiten!

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Phenix4
Aktuellste Benutzer-Rezension
22.05.2005 22:38
Ihre Suche nach Lee Fei Shan führt Kei Sagami zu dem Sagen umwobenen Schwert Tenson Ryuusei. Doch auch Lee hat es bisweilen zum Träger dieses Schwertes geschafft. Mit einer List erschleicht sie sich das Vertrauen von Meister Shaja und folgt ihm in sein „Studio“, wo bereits seine anderen Schüler warten. Lee ist geschockt von dem grausigen Anblick der sich ihr dort bietet. Meister Shajas Schüler wurden die Gesichter „abgerissen“. Zu spät erkennt Lee, dass sie in einen Hinterhalt geraten ist. Mittlerweile hat auch Kei das „Studio“ erreicht und stellt sich der Übermacht von Meister Shaja. Dabei wird sie so schwer verwundet, dass sie ihr gesamtes Image zur Heilung aufbraucht. Nur wenn sie ihr Image dem Maken überlässt, kann sie überleben und Meister Shaja besiegen.
Doch das Schwert Tenson Ryuusei bedroht noch immer diese Welt. Und Kei’s Image scheint für immer verloren, wäre da nicht noch der mysteriöse Kou, der ebenfalls in ihrer Imagewelt wohnt….
Die hektische und gewaltbelastete Stimmung wird durch die kurzen Tuschelinien der Zeichnungen noch unterstrichen. Die skizzenhafte Umgebung lassen die Welt von Maken X noch unwirklicher und surrealer erscheinen, als es die Geschichte schon vermittelt. Wer hier nach humorvollen Szenen sucht, tut dies vergebens, aber für Fans von actionreichen und Textkargen Szenen, in dem die Handlung recht schnell vorankommt, ist diese Serie sehr empfehlenswert. Wer von dem Manga nicht genug bekommen kann, der kann vielleicht seine Sucht mit dem gleichnamigen Videospiel befriedigen.




Alle Bände