Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Inu Yasha - Band 13

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Rumiko Takahashi | Autor: Rumiko Takahashi | Erschienen: März 2004 | Inu Yasha - Band 13
Von Zeichner: Rumiko Takahashi
Autor: Rumiko Takahashi
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Fantasy
Preis 5,00
Seiten 192
Release März 2004 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3-89885-535-X
ISBN 13: 9783898855358
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Inu Yasha

Fremde Welten, wiedergeborene Geliebte – als wäre das alles nicht schon aufregend genug, gibt es auch noch Dämonen und andere gefährliche Wesen. In was ist Kagome da nur hinein geraten?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
24.03.2004 19:39
Der 13. Band von Inu Yasha konzentriert sich nun wieder voll und ganz auf den Kampf. Nicht nur Naraku und Kikyo machen Inu Yasha und seinen Freunden das leben schwer, nein, sein großer Bruder Sesshomaru hat diesmal seinen großen Auftritt. Sehr interessant ist die Geschichte der beiden Schwester-Schwerter Tessaiga und Tenseiga. Außerdem liegt einem die Frage auf der Zunge, ob Inu Yasha es schaffen kann Tessaiga richtig zu führen.

Von:  Das_Kenni
22.03.2004 18:06
Also. Der 13te Band ist einfach genial. Der ist überigens schon erhälltlich. Auch auf Deutsch ^.^ Inu Yasha ist generell mein Lieblingsmanga und wirklich lesenswert. Die Cahras sind abwechlunmgsreich und lustig. ^^ Die Autorin (unsere gute Frau Takahashi) hat ein schönes gleichgewicht zwischen Humor/Romatik und Aktion getroffen. ^^




Alle Bände